Direkt zum Inhalt

Denzel: Neue Webseite will Benchmark setzen

07.04.2020

Mit ihrer neuen Webseite, will die Denzel Gruppe neue Maßstäbe in der Verbindung von Online- und Offline-Services im Autohandel schaffen.
 

Als erste Autohandelsgruppe in Österreich bietet Denzel auf seiner neuen Webseite www.denzel.at die Möglichkeit, Fahrzeuge, Reifen und Zubehör vollständig online zu kaufen: Von der Suche, über die Bezahlung bis hin zur Auswahl des Auslieferortes erfolgen sämtliche Schritte online. Der rasche und unkomplizierte Zahlvorgang wird dabei über die in der Branche etablierte Funktion „direktbezahlen“, per klassischer Banküberweisung oder über PayPal abgewickelt.
Doch nicht nur der Kauf kann online erfolgen, auch Probefahrt- und Werkstatttermine können bequem und rund um die Uhr von zu Hause aus gebucht werden. Die Termine sind dabei keine Termin-Anfragen, wie bei den meisten Autohäusern, sondern echte Einbuchungen in die Terminplanung der Denzel-Betriebe. Somit ist eine 24/7-Verfügbarkeit gegeben. Dies führt auch zu einer deutlichen Entlastung des Service-Personals.

Neue Wege geht Denzel in der Suche nach dem für jeden Kunden individuell passenden Fahrzeug. Neben der klassischen Fahrzeugsuche, neu oder gebraucht, bietet die Denzel Webseite dem Kunden neue Möglichkeiten der Selektion:

• nach der Fahrzeugkategorie (z.B.: Elektrofahrzeuge, Kleinwagen, Sportwagen, SUV etc.),
• nach dem Nutzungsverhalten (Stadtfahrten, Überlandfahrten, Anzahl der Fahrzeugpassagiere, sportliches oder komfortables Fahren etc.) im Sinne eines „Lifestyle“ Konfigurators
• nach dem persönlich verfügbaren Budget (Anzahlung, Rate, etc.)

So sollen die Besucher besonders profitieren, weil die Suchfunktion über alle 14 Neuwagenmarken bei Denzel das passende Wunschfahrzeug findet. Neu ist dabei auch, dass zu jedem erzielten Ergebnis immer auch Alternativfahrzeuge angeboten werden, die ebenfalls den Suchkriterien des Kunden entsprechen. Dies können andere verfügbar Neuwagen, aber auch gleichpreisige Vorführwagen oder Gebrauchtwagen sein.

Werbung

Weiterführende Themen

Andreas Kostelecky (GF Denzel Autoimport), Fritz Sommer (scheidender Mitsubishi Pressesprecher), Michael Ellies (PR-Manager Mitsubishi)
Aktuelles
09.01.2020

Denzel Autoimport Geschäftsführer Andreas Kostelecky freut sich über zwei Zugpferde in der Mitsubishi Modellpalette und zieht trotz eines leichten Absatzrückgangs eine positive Jahresbilanz.

Wolfgang Prischnig übernimmt die Leitung des Denzel-Standorts in Graz.
Aktuelles
05.09.2019

Wolfgang Prisching übernimmt die Leitung des Denzel-Standorts in Graz.

„Mobidrome ist nicht nur ein digitaler GW-Marktplatz, sondern hat auch eine Beratungsfunktion inkludiert.“ - Patrick Schenner, Heaf of Mobidrome
IT im Kfz-Betrieb
18.07.2019

Patrick Schenner ist als Head of Mobidrome, der Online-Gebrauchtwagenplattform von der Porsche Holding Salzburg, im Interview mit der KFZ Wirtschaft erfrischend ehrlich und direkt. Keine Attacke ...

Barbara Weiss, Leiterin Personalentwicklung & Recruiting bei Denzel
Aktuelles
19.04.2018

Laut einer Studie von Statista in Kooperation mit dem Wirtschaftsmagazin Trend ist Denzel die Nr. 1 unter den besten Einzelhandels-Arbeitgebern in Österreich.

Aktuelles
19.06.2017

Die Denzel-Gruppe demonstriert mit der Inbetriebnahme einer modernen Photovoltaikanlage am Importeurs-Standort in Wien ihre zukunftsorientierte Unternehmensphilosophie.

Werbung