Direkt zum Inhalt

Der alte Mann & der Mustang

Der Schwede Lennart Ribring steht kurz vor der Aufnahme in den „Club 100“ für über 100 Jahre alte Autofahrer – nach dem Kauf eines Mustang 5.0 V8. Aktuell ist Ribring 97 geworden und hat sich zu seinem Geburtstag etwas Besonderes gegönnt: einen neuen Ford Mustang GT mit Handschaltung. Das 421 PS starke und 250 km/h schnelle Coupé in Race-Rot, das aus dem Stand in nur 4,8 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen könnte, parkt bereits vor seinem Haus in Stockholm. „Ich heiße Lennart Ribring, bin 97 und fahre einen 5,0-Liter-V8 Ford Mustang Fastback. Ich bin wirklich glücklich“, lacht der rastlose Rentner in einem YouTube-Video.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft

Werbung

Weiterführende Themen

Denzel Vorstand Hansjörg Mayr, Roland Mössler, Georg Strassl, Heinz Gruber, Bernhard Stark (v.l.)
Aktuelles
24.05.2017

Die Denzel Gruppe, Österreichs größter privater Automobilimporteur und Mehrmarkenhändler, konnte ihre Konzern-Umsatzerlöse um 12 Prozent auf knapp 743 Millionen Euro steigern.

E-Paper
23.05.2017
Munteres Kerlchen
Tests
18.05.2017

Mit roten Rückspiegeln, Felgen und Seitenstreifen deutet der up! ­dezent an, dass er nicht zu den reinen Vernunft-Kleinwagen gezählt werden will.

Sooo viel praktisch
Tests
18.05.2017

Allrad, 180 stramme Diesel-PS, bärige 400 Newtonmeter – der Ford S-Max in der edlen Vignale-Ausstattung steht gut im Futter.

Werbung