Direkt zum Inhalt

Der alte Mann & der Mustang

Der Schwede Lennart Ribring steht kurz vor der Aufnahme in den „Club 100“ für über 100 Jahre alte Autofahrer – nach dem Kauf eines Mustang 5.0 V8. Aktuell ist Ribring 97 geworden und hat sich zu seinem Geburtstag etwas Besonderes gegönnt: einen neuen Ford Mustang GT mit Handschaltung. Das 421 PS starke und 250 km/h schnelle Coupé in Race-Rot, das aus dem Stand in nur 4,8 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen könnte, parkt bereits vor seinem Haus in Stockholm. „Ich heiße Lennart Ribring, bin 97 und fahre einen 5,0-Liter-V8 Ford Mustang Fastback. Ich bin wirklich glücklich“, lacht der rastlose Rentner in einem YouTube-Video.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft

Werbung

Weiterführende Themen

Liqui Moly Geschäftsführer Ernst Prost
15.02.2018

532 Millionen Euro Umsatz und 52 Millionen Euro Gewinn im Jahr 2017 – Grund genug für Liqui Moly Geschäftsführer Ernst Prost, seine Mitarbeiter mit einer stolzen Prämie am Erfolg teilhaben zu ...

Mit großem Stolz überreicht Harald Habacher (r.) Leopold Lunzer jun. das 5000-ste EBV-Paket für seine Werkstätte – selbstverständlich in der Premium-Version.
Aktuelles
15.02.2018

Harald Habacher, Leiter Automotive Projekte des Österreichischen Wirtschaftsverlags, spricht im Interview mit der KFZ-Wirtschaft über aktuelle News zum Thema EBV.

Zulassungsstatistik
12.02.2018

Die Pkw-Neuzulassungen
83.442 PKW-Neuzulassungen wurden im vierten Quartal registriert und somit liegen sie 7,8% über dem Vorjahresergebnis (+ 6.016 Stück).

Neuer Banner Exportmanager Günther Lemmerer
Aktuelles
08.02.2018
Wachstum in allen Geschäftsbereichen bei Bosch
Aktuelles
08.02.2018

Bosch erzielte 2017 im vergangenen Geschäftsjahr ein kräftiges Umsatzplus von 6,7 Prozent und erwirtschaftete nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von rund 78 Milliarden Euro.

Werbung