Direkt zum Inhalt

Der Referenz-Kombi

10.04.2015

VOLKSWAGEN PASSAT Die mittlerweile achte Generation des großen Volkswagen-Kombis, der gleichermaßen bei Familien wie Handlungsreisenden beliebt ist, gefällt mit schnittig-kantiger Karosserie und großzügigen Platzverhältnissen in Cockpit, Fond und Laderaum. Das Interieur ist qualitativ hochwertig, nicht luxuriös, aber praktisch und übersichtlich. Das Fahrgefühl ist auf der komfortablen Seite, der Zweilitermotor verleitet nicht zum Hetzen, hat aber bei Bedarf die nötigen Kraftreserven parat. Empfehlenswert ist der optionale Side-Assist, der das Ausparken des langen Kombis aus Quer- und Schrägparkplätzen deutlich erleichtert. (sei)

Motor: 
2,0 l Turbodiesel 6-Gang-Getriebe,
Leistung: 
110 kW / 150 PS
Testverbrauch: 
6,1 l / 100 km
Preis: 
42.965,92 Euro
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

der neue VW- Erdgasmotor 1.5 TGI evo.
Aktuelles
04.05.2018

Am Wiener Motorensymposium präsentierte Volkswagen sein Spektrum völlig neuer Antriebssysteme inklusive erschwinglicher Mild-Hybridantriebe mit 48V-Technologie.

Tests
12.04.2018

Mit dem Kona 4WD stellt Hyundai den einzigen Allradler im boomenden Segment der superkompakten SUVs vor. Außerdem punktet der Kona mit originellem Design, bester Nutzbarkeit und praktischen ...

Tests
06.04.2018

Der Ford Ka+ ist ein preisgünstiges Stadtauto für all jene, die weder viel Platz brauchen noch besonders rasant vorwärts kommen wollen. Ein bisschen frech ist er trotzdem, aber anders.

Tests
06.04.2018

Positioniert ist der Seat Arona unterhalb des 4,36 m langen Ateca. Mit dem Evergreen Ibiza teilt er sich die Plattform. Der Arona – ein sportiver Crossover, den es ausschließlich mit Frontantrieb ...

Werbung