Direkt zum Inhalt

Driften lernen mit dem Motorrad: Roland Resch Hallentraining

APEX, die Zweiradsparte der KFZ Wirtschaft, besucht auf Einladung von Yamaha Motor Austria das Hallentraining von Ex-Racer Roland Resch. Driften lernen auf zwei Rädern war nie einfacher. Nach drei Stunden tut sich eine komplett neue Zweiradwelt auf. Und: 10 PS-Kindermotocross-Bikes reichen aus, um mehr zu lernen, als in einem Jahr auf den Rennstrecken dieser Welt. Unbedingt reinschauen – es lohnt sich.


Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
16.01.2020

Die Pkw-Neuzulassungen  nahmen laut Statistik Austria im Jahr 2019 um 3,4% auf 329.363 Einheiten ab. Bei Zweirädern nahmen die Neuzulassungen insgesamt zu (+6,6% auf 40.660; 2018: -6,4% gegenüber ...

Oliver Schmerhold, Direktor ÖAMTC (2.v.l.); Benedikt Binder-Krieglstein, CEO Reed Exhibitions; Bundministerin Leonore Gewessler; Günter Kerle, Sprecher der Automobilimporteure; Philipp Halla, Geschäftsführer Instadrive
Aktuelles
16.01.2020

Bundesministerin Gewessler und ÖVP-Verkehrssprecher Ottenschläger besuchten die Messe Wien. E-Mobilität, Innovationen und neue Verkehrskonzepte standen im Fokus der Besuche der zwei Politiker.

Aktuelles
16.01.2020

Bis zu 270 der noch knapp 900 Mitarbeiter sollen abgebaut werden. Nur die Getriebeproduktion bleibt erhalten.

Aktuelles
16.01.2020

Das türkis-grüne Regierungsprogramm sieht eine Aufwertung der dualen Ausbildung vor, von der Lehre bis zum Meister. Eine zentrale Maßnahme dabei: Der Meistertitel soll künftig auch in offiziellen ...

Hannes Brandacher (Betriebsleitung Jenbach), Werner Konrad (Betriebsleiter Innsbruck), Dorothea und Edi Linser (GF). (v.l.)
Aktuelles
15.01.2020

Auto-Linser ist neuer Kia-Partner in Innsbruck und in Buch bei Jenbach. 

Werbung