Direkt zum Inhalt

DS 5 BlueHDi 180 EAT 6 Sondermodell 1955

15.02.2016

Das Auto für Avantgardisten, der DS 5, bricht mit so ziemlich jeder automobilen Konvention und tut gut daran: Fensterheber in der Mittelkonsole, geteiltes Dach mit Batmobil-artigem Mittelsteg, ein Lenkrad groß und unwuchtig wie die Pizza von Luigi der eigentlich Achmet heißt.

Dazu eine Formensprache die die Zuordnung von unmöglich macht. Für mich: Ein Crossover aus Limousine, Kombi und Kompakt-SUV. Und all das zusammen hat etwas. Der DS 5 ist ein Raumschiff auf vier Rädern, mit verspieltem Interieur, exquisiter Materialanmutung und unkonventioneller Formensprache. Ach ja, das Fahrverhalten: straffer als erwartet, denn die Luftfederung fehlt. Mankos: unbeleuchtete Schaltkulisse, unpraktisch platzierter Heckklappenöffner.

Motor: 
2.0-l-Vierzylinder-Dieselmotor, automatisiertes 6-Gang-Schaltgetriebe
Leistung: 
133 kw / 180 PS, 400 Nm, Verbrauch: 8,0 l /100km
Preis: 
43.450 Euro
Autor/in:
Philipp Bednar
Werbung

Weiterführende Themen

Tests
08.09.2015

Kia Venga Gold 1.6 CRDi Für den Kia Venga spricht im Kleinwagensegment viel: sieben Jahre Kia-Garantie, gefälliges Außen­design, 4,4 Liter Verbrauch auf 100 Kilometer und der hart kalkulierte ...

Aktuelles
02.12.2014
Aktuelles
03.09.2014
News
09.12.2013

Fuat Sezgin, Kundendienstleiter von Citroën Wien, darf sich über die Auszeichnung „Goldene Ausbilderhand 2013“ freuen, die er für seine herausragende Lehrlingsarbeit erhielt.

Werbung