Direkt zum Inhalt

EBV: §57a-Begutachtungen auf Niveau vor der Krise

14.04.2020

Nach dem Lockdown Mitte März zeigen die EBV-Zahlen einen eindeutigen Trend: Die Begutachtungen nehmen wieder konstant zu.

UPDATE (23.4.2020): Erstmals seit dem Lockdown, sind die §57a-Begutachtungszahlen konstant auf oder über dem Niveau von vor dem Lockdown. Das Geschäft in den heimischen Werkstätten zieht als rasch und konstant an. Ein erster kleiner Lichtblick, dass sich die Lage - zu min. in den Werkstätten - rasch erholen könnte.

UPDATE (14.4.2020): Ab heute dürfen Kfz-Werkstätten wieder aufsperren. Die §57a-Begutachtungszahlen der letzten Woche zeigen, dass das Geschäft wieder hochfährt. Pünktlich zur Reifen-Umstecksaison können heimische Betriebe also in der Werkstatt wieder durchstarten.

Grund zur Freude in heimischen Werkstätten: Die §57a-Begutachtungen steigen wieder deutlich an. Damit ist klar: Die Kunden wissen, dass das Pickerl auch zu Corona-Zeiten gemacht werden sollte - und wird. Direkt nach dem Lockdown am 16. März sind die Begutachtungszahlen deutlich zurückgegangen. Der Notbetrieb in vielen Werkstätten und die Verunsicherung der Bevölkerung war deutlich zu spüren. Mittlerweile hat sich die Begutachtungslage aber insofern entspannt, als dass die Zahlen seit Ende März deutlich und konstant ansteigen. Trotz verlängerter Pickelfrist bis 31. Mai kommen also wieder mehr Endkunden in die Werkstätten. (7.4.2020)

 

Autor/in:
Philipp Bednar
Werbung

Weiterführende Themen

Firmenchef Manfred Lindner geht mit gutem Beispiel voraus und lässt sich selbst testen.
Aktuelles
10.03.2021

Das Salzburger Autohaus Lindner bietet wöchentliche Covid19-Tests  als besonderes Service für Mitarbeiter, deren Angehörige sowie benachbarte Betriebe. 

Bremsflüssigkeit ist eines der wichtigsten Betriebsmittel eines Autos - schließlich geht es hier um die Sicherheit.
Service
19.02.2021

Die Messung der Bremsflüssigkeit ist im Rahmen der §57a-Überprüfung längst obligatorisch. Nicht nur etwaige Mängel, ...

Der Mängelkatalog ist die Bibel für jede 57a-Überprüfung.
Aktuelles
12.02.2021

Der Mängelkatalog ist nicht mehr das, was er einmal war. Und das ist gut so! Das Standard-Nachschlagewerk für alle §57a-Werkstätten erfuhr rund um den Jahreswechsel ein Update und spielt seine ...

Wilfried Sihn ist Vorstand am Institut für Managementwissenschaften der TU Wien, wo er auch das MBA-Programm Automotive Industry leitet, und er ist Geschäftsführer der Fraunhofer Austria Research GmbH.
Aktuelles
08.02.2021

TU-Professor und Fraunhofer-Geschäftsführer Wilfried Sihn glaubt, dass Corona die Welt nachhaltig verändern wird, man ein Auto bald einmal geschenkt bekommen könnte und Manager neue Methoden ...

Zeit ist Geld: Der Antrag auf die Prämie muss bis 28.2. eingebracht werden, bei den ersten Maßnahmen gibt es dann weniger Stress.
Aktuelles
03.02.2021

Die Investitionsprämie mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss von bis zu 14 Prozent ist eine sinnvolle Maßnahme im Zuge der Coronahilfen der Regierung. Aber Achtung: Die Antragsfrist endet am 28.2 ...

Werbung