Direkt zum Inhalt

Elektro-Rallye startet in der Steiermark

15.09.2014

Am 19. September startet im steirischen Weiz die mittlerweile zweite Elektro-Rallye e-via. Sie führt über 362 Kilometer bis nach Hévíz in Ungarn und am folgenden Tag zurück nach Gleisdorf. Geplant als Leistungsschau der klimafreundlichen Mobilität, wird bei der e-via 2014 auch ein mobiles Messdaten-Erfassungssystem vom Virtual Vehicle Research Center in Graz getestet, das die Flottenkoordination und Nutzung der Ladeinfrastruktur optimieren hilft.

Am Start stehen Modelle wie der BMW i3, Citroén c-Zero, Mitsubishi I-Miev, Nissan Leaf, Peugeot iOn, Renault ZOE, Renault Twizy, smart fortwo electric drive, Tesla Roadster, Tesla Model S, VW e-up! sowie ein umgebautes VW Käfer Cabrio. Mit dabei ist ebenfalls das neue Wasserstoff-Auto Hyundai ix35 FCEV.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

DAF Trucks schickt nach den CF Electric Zugmaschinen jetzt auch 6x2-Fahrgestelle in den Feldtest.
Aktuelles
25.11.2019

Noch Ende dieses Jahres sollen vollelektrische 6x2-Fahrgestelle von DAF in den Feldtest gehen.

Stephan Pernkopf, LH-Stellvertreter mit Olivier Wittmann, Managing Director Renault Österreich. (v.l.)
Aktuelles
14.08.2019

Renault beliefert die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich eNu mit 200 Elektrofahrzeugen.

Mercedes-Benz Österreich Van-Spartenleiter Markus Berben-Gasteiger (links) setzt hohe Erwartungen in die Elektromobilität.
Aktuelles
30.07.2019

Gemeinsam mit „The Mobility House“ will Mercedes-Benz Elektromobilität alltagstauglicher machen.

Über 10.000 Exemplare des Stadtlieferwagens e-NV200 mit neuer 40-kWh-Batterie und 60 Prozent mehr Reichweite sind seit der Einführung im Februar 2018 bei Nissan in Europa bestellt worden.
Aktuelles
17.06.2019

Über eine hohe Nachfrage nach seinem Elektro-Stadtlieferwagen freut man sich bei Nissan.

Sieht alt aus, ist es auch: Dem 7,5-Tonnen-Mercedes wurde der Dieselmotor entnommen und eine Hinterachse mit zwei angeflanschten E-Motoren verpasst.
Aktuelles
28.05.2019

UPS testet E-Transporter in Köln.

Werbung