Direkt zum Inhalt
 

Erhöhte Messeförderung in OÖ

25.04.2019

Um Ausstellungsvereine bei der Veranstaltung von Zweirad- oder Pkw-Messen finanziell zu unterstützen, beschloss der Oberösterreichische Fahrzeughandel eine Förderung mit erhöhten Beiträgen.

Adolf Seifried, Obmann des OÖ Fahrzeughandels, Gerhard Dallinger, Präsident des Ausstellungsvereins Linzer Automobilhändler und Jörg Silbergasser, Landesinnungsmeister der OÖ Fahrzeugtechnik (v.l.)

Bei mindestens vier voneinander unabhängigen Ausstellern gibt es nun einen Zuschuss von 750,- Euro brutto. Sind es zehn oder mehr, beträgt die Unterstützung sogar 1.500,- Euro brutto. „Voraussetzung ist, dass die Vereinsmitglieder zumindest überwiegend auch Mitglieder im Landesgremium des OÖ Fahrzeughandels sind und sämtliche Förderungskriterien erfüllen“, erklärt Gremialobmann Adolf Seifried. Der Ausstellungsverein der Linzer Automobilhändler kam beim 49. Linzer Autofrühling bereits in den Genuss dieser erhöhten Messeförderung. Im Zuge der Eröffnung des beliebten Klassikers wurde der Gutschein von Fahrzeughandel-Gremialobmann Adolf Seifried und Landesinnungsmeister Jörg Silbergasser feierlich übergeben.

Werbung
Werbung