Direkt zum Inhalt

Ernst warnt vor Folgen des Kfz-Bashings

10.01.2019

Umweltministerin Köstinger und Infrastrukturminister Hofer gaben am 6. Jänner 2019 bekannt, dass es Aufholbedarf gäbe, wenn Österreich seine Klimaziele erreichen und den CO2-Ausstoß drastisch reduzieren wolle. Am Abend desselben Tages wurde in einer Informationssendung des ORF erneut das Auto als ein wesentlicher Verursacher des Schadstoffausstoßes genannt. Burkhard Ernst weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Kfz-Branche zu einer der „innovativsten Branchen überhaupt“ zähle und Emissionen in den vergangenen zehn Jahren drastisch reduzieren konnte. „Der Autoverkehr produziert immer weniger Ausstoß, aber er ist der Prügelknabe der Nation. Es handelt sich um regelrechtes Kfz-Bashing. Die Kritiker vergessen dabei gerne, dass zum Jahreswechsel wieder einmal der CO2-Ausstoß aller Kfz Österreichs eines ganzen Jahres in die Luft geknallt wurde“, sagt der Obmann des Landesgremiums Wien. Darüber hinaus sehe man in Deutschland bereits erste Anzeichen für eine schwächelnde Branche. „Dieser Umstand wird sich auf die gesamte Wirtschaft Europas auswirken und ganz besonders auch auf jene Österreichs“, sagt Ernst, „immerhin zähle Österreich zu einem wichtigen Zulieferland“. Damit seien unzählige Arbeitsplätze in Gefahr.

Werbung

Weiterführende Themen

Schon mit einfachen Maßnahmen wie der Montage von Reflektoren an den Deckenlampen kann der Energieverbrauch deutlich gesenkt werden.
Fahrzeug & Technik
24.06.2014

Noch kümmern sich die wenigsten Autohäuser um das Thema Energieeffizienz – und verschenken damit bares Geld. Das Autohaus Harmtodt im steirischen Grafendorf bei Hartberg zeigt vor, wie sich schon ...

Meinung
10.05.2013

Das EU-Parlament will die CO2-Grenzwerte für Autos weiter verschärfen. Was genau geplant ist, erklärt Dr. Christian Pesau, GF des Arbeitskreises der Automobilimporteure. 

Pflege & Klimatechnik
11.03.2013

Die ICE STAR ECO ist sowohl für R134a als auch für HFO-1234yf erhältlich. Serienmäßig ist das Gerät mit einem Hybrid-Kit für Elektro- bzw. Hybridfahrzeuge ausgestattet, wobei zwei Varianten ...

News
17.10.2012

Bundesminister Niki Berlakovich wollte E10 im Oktober 2012 in Österreich einführen. Dem hat die EU-Kommission nun einen Riegel vorgeschoben. Die KFZ Wirtschaft (Wolfgang Bauer und Christina ...

News
28.09.2012

Bei der Vorstellung des Golf 7 auf dem Pariser Autosalon  protestierten Greenpeace-Aktivisten mit der Botschaft „Der neue Golf  – Klimaziel verfehlt“.

Werbung