Direkt zum Inhalt

Ford bringt Video Check in die Werkstatt

27.04.2017

Das britische Technologieunternehmen Citnow kooperiert mit der Ford Motor Company und führt den Ford Video Check erstmals europaweit im Händlernetz ein.

Das britische Unternehmen Citnow entwickelte gemeinsam mit der Ford Motor Company mit dem Ford Video Check einen Service, mit dem Kfz-Techniker personalisierte Kundenvideos via Smartphone aufzunehmen und direkt auf die Endgeräte der Kunden übermitteln können.

Nachdem sie ein Video ihres Fahrzeugs aus der Werkstatt erhalten, können Ford Kunden mittels eines umfassenden Zustandsreports sofort beurteilen, welche Teile in guter Kondition sind, welche beobachtet werden müssen, und welche unmittelbare Reparatur benötigen. Dies erleichtert einen komplett transparenten Prozess der Autoreparatur, von der Buchung über die Bezahlung bis zur Abholung. Ford Video Check wird ab Frühjahr 2017 in 14 Ländern eingeführt, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Werbung

Weiterführende Themen

Armin Assinger ist neuer Ford-Markenbotschafter.
Aktuelles
08.11.2018

Der Fernsehmoderator und ehemalige Skirennläufer Armin Assinger ist der neue Markenbotschafter der Ford Motor Company Austria.

Dario Hajdarevic, MVC Motors-Standortleiter in Wien 21 mit der Ford Ikone, dem Mustang.
Aktuelles
11.09.2018

Der FORDSTORE bei MVC Motors in Wien 21, der seit Sommer 2016 für vortreffliches Kundenfeedback sorgt, ist ein veritables Kleinod. Standortleiter Dario Hajdarevic macht mit der KFZ Wirtschaft ...

Ford Österreich-Generaldirektor Danijel Dzihic im KFZ Wirtschaft-Interview
Aktuelles
14.11.2017

DANIJEL DZIHIC, Generaldirektor von Ford Österreich, spricht im KFZ Wirtschaft-Interview über das „Diesel-Bashing“, die aktuelle Marktsituation und die Umsatzrendite der Händler.

Benjamin Sintschnig (Geschäftsleitung), Bernhard Blasl (Lukoil) und Josef Sintschnig (Prokurist) (v. l.)
Sonderthemen
14.09.2017

Die AUTOWELT SINTSCHNIG in Klagenfurt war stets Pionier und ist in puncto Innovationen immer einen Schritt voraus. In Sachen Schmierstoff vertraut das traditionelle Familienunternehmen ganz und ...

Aktuelles
28.06.2017

In der Kategorie „Bester Motor bis 1 Liter Hubraum“ wurde der 1,0-Liter-EcoBoost-Motor von Ford bereits zum sechsten Mal in Folge „Internationaler Motor des Jahres“.

Werbung