Direkt zum Inhalt

Frey Automobile schließt weitere Filialen

01.10.2020

Frey Automobile schließt per Jahresende noch die Filialen Inzersdorf und Donaustadt.

Nachdem die Fortführung der Frey Automobile GmbH in redimensionierter Form mit den beiden Standorten Wien Inzersdorf und Wien Donaustadt seitens des Importeurs Toyota Austria keine Zustimmung gefunden hat, wird die Frey Automobile ihre Vertriebsaktivitäten für die Marken Toyota und Lexus mit Jahresende 2020 einstellen. Das bedeutet, dass die verbleibenden Standorte Wien Inzersdorf und Donaustadt per 31.12.2020 geschlossen werden. Für die Mitarbeiter an den beiden Standorten wurde ein Sozialplan ausgearbeitet.
Für die British Luxury Cars (Aston Martin) und die Frey e-Motion (MG, Maxus) werden Maßnahmen für die Weiterführung in Kürze getroffen. Die Frey Holding wird sich in Zukunft mit der Verwaltung und Entwicklung ihres Immobilienportfolios beschäftigen.

Anmerkung: Wir warten noch auf die Antworten von GF Frey-Winkelbauer auf unsere nachfragen, was das konkret bedeutet und ob und in welcher Form die verbliebenen Marken noch vertrieben werden. 

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
04.02.2021

Toyota erweitert in Österreich sein Geschäftsfeld um Versicherungen. Wer sich tracken lässt, kann Geld sparen.

Der Toyota Corolla ist das meistverkaufte Auto 2020 weltweit.
Aktuelles
28.01.2021

Focus2Move.com hat ausgwertert, welches das meistverkaufte Auto des Jahres war.

Aktuelles
25.11.2020

Die British Luxury Cars GmbH, teil der Frey Holding, bleibt Aston Martin-Vertretung in Wien.

Heiko Twellmann, seit 2019 GF von Toyota Austria.
Aktuelles
19.11.2020

Im Exklusivinterview mit der KFZ Wirtschaft spricht Heiko Twellmann, GF von Toyota Austria, über neue Geschäftsmodelle und die wichtige Rolle des Handels. 

Hannes Sauerzopf (Direktor HTL Mödling), Sebastian Scheibl (Leiter Aftersales Toyota Austria), Gereon Henkes (Leiter Fahrzeugtechnik HTL Mödling) und Günter Leeb (Leiter Werkstätte HTL Mödling) (v.l.)
Aktuelles
22.10.2020

Die HTL Mödling bekommt von Lexus Austria ein besonderes Lehrfahrzeug für die Abteilung Fahrzeugtechnik zur Verfügung gestellt. 

Werbung