Direkt zum Inhalt

Friedrich Lixl wechselt zur FEAC

28.11.2019

Friedrich Lixl verabschiedet sich aus der Pappas Holding und wechselt zum europäischen Mercedes-Benz Händlerverband FEAC.

FRiedrich Lixl

Nach über 20 Jahren in diversen leitenden Funktionen im In- und Ausland verlässt Friedrich Lixl im Einvernehmen die Pappas Gruppe, um sich in Zukunft noch stärker seinem Engagement beim europäischen Mercedes-Benz Händlerverband FEAC (Fédération

Européenne des Amicales de Concessionnaires Mercedes-Benz) widmen zu können.

Werbung

Weiterführende Themen

Die Mannschaft von Pappas Ried/Hohenzell feiert ihr 50er-Jubiläum.
Aktuelles
15.11.2018

Das Autohaus Pappas Ried/Hohenzell feiert 2018 einen runden Geburtstag und Mercedes-Benz war von Beginn an dabei.

Mercedes EQC
Aktuelles
01.06.2017

Das Mercedes-Benz Werk Rastatt produziert künftig kompakte Elektrofahrzeuge der Produkt- und Technologiemarke EQ.

Aktuelles
23.03.2017
Aktuelles
10.01.2017

AMG schnappt sich die aktuelle Mercedes-Benz E-Klasse und macht daraus die schärfste Serienlimousine der Gegenwart. Furchteinflößende Supersport-Fahrleistungen treffen auf Alltagstauglichkeit.  ...

Werbung