Direkt zum Inhalt
Didier Goyens, Uwe Hochgeschurtz (l.r.)

Führungswechsel bei Renault

15.04.2014

Zum 18. April 2014 übernimmt Uwe Hochgeschurtz die Generaldirektion der Renault Österreich GmbH, Didier Goyens wird Country Operations Manager und Vertriebsdirektor.

Uwe Hochgeschurtz, 51, ist gebürtiger Deutscher und war von 1990 bis Anfang 2001 bei Ford in verschiedenen Positionen im Verkauf und Produktmanagement in Deutschland, Schweiz und London tätig. Im Februar 2001 wechselte er als Marketingleiter Nutzfahrzeuge zu Volkswagen in Hannover. Im Jänner 2004 übernahm er seine erste Aufgabe bei Renault als Direktor Marketing & Strategie Nutzfahrzeuge in Paris. Zwischen 2006 und 2008 war er als Direktor Produktplanung und Strategie Nutzfahrzeuge tätig. Seit Mitte 2008 zeichnete Hochgeschurtz als Direktor für das internationale Firmenkundengeschäft verantwortlich. Hochgeschurtz folgt nun auf Olivier Gaudefroy, der zum Vorsitzenden des Vorstands der Renault Deutschland berufen wurde. Ebenfalls neu besetzt Renault Österreich die Position des Country Operations Managers und Vertriebsdirektors. Diese Funktion übernimmt zum 1. Mai 2014 Didier Goyens, der zuletzt Direktor Vertriebsstrategie bei Renault S.A.S. in Paris war und seit September 2010 als Direktor Händlernetz und Verkauf für Renault und Dacia in Rumänien verantwortlich zeichnete.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
11.03.2021

Mitsubishi wird Europa doch erhalten bleiben. Die Renault Nissan Mitsubishi-Allianz macht es möglich. 

Die vom Auto versendeten Daten erlauben Rückschlüsse auf den Fahrstil.
Aktuelles
10.03.2021

Wer sich in ein modernes Auto setzt, liefert sich einer gnadenlosen Überwachungsmaschine aus. Der deutsche ADAC hat erstmals überprüft, welche Daten von aktuellen Pkw erzeugt, verarbeitet, ...

Meinung
18.01.2021

Renault stellt sich komplett neu auf. Dabei sorgen zwei Aspekte für Überraschungen. 

Karin Kirchner leitet die Kommunikation von Renault Österreich
Aktuelles
04.11.2020

Karin Kirchner, seit Juni 2017 Direktorin Kommunikation bei Renault Suisse SA, hat mit 1. November 2020 die Leitung der Kommunikation von Renault Österreich übernommen.

Aktuelles
02.11.2020

Gerd Schober ist neuer Vertriebsdirektor bei Renault Österreich.

Werbung