Direkt zum Inhalt
Didier Goyens, Uwe Hochgeschurtz (l.r.)

Führungswechsel bei Renault

15.04.2014

Zum 18. April 2014 übernimmt Uwe Hochgeschurtz die Generaldirektion der Renault Österreich GmbH, Didier Goyens wird Country Operations Manager und Vertriebsdirektor.

Uwe Hochgeschurtz, 51, ist gebürtiger Deutscher und war von 1990 bis Anfang 2001 bei Ford in verschiedenen Positionen im Verkauf und Produktmanagement in Deutschland, Schweiz und London tätig. Im Februar 2001 wechselte er als Marketingleiter Nutzfahrzeuge zu Volkswagen in Hannover. Im Jänner 2004 übernahm er seine erste Aufgabe bei Renault als Direktor Marketing & Strategie Nutzfahrzeuge in Paris. Zwischen 2006 und 2008 war er als Direktor Produktplanung und Strategie Nutzfahrzeuge tätig. Seit Mitte 2008 zeichnete Hochgeschurtz als Direktor für das internationale Firmenkundengeschäft verantwortlich. Hochgeschurtz folgt nun auf Olivier Gaudefroy, der zum Vorsitzenden des Vorstands der Renault Deutschland berufen wurde. Ebenfalls neu besetzt Renault Österreich die Position des Country Operations Managers und Vertriebsdirektors. Diese Funktion übernimmt zum 1. Mai 2014 Didier Goyens, der zuletzt Direktor Vertriebsstrategie bei Renault S.A.S. in Paris war und seit September 2010 als Direktor Händlernetz und Verkauf für Renault und Dacia in Rumänien verantwortlich zeichnete.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
13.10.2017

Renault positioniert seinen neuen PICKUP ALASKAN im rasant wachsenden Segment der Freizeitnutzfahrzeuge. Weitgehend baugleich mit dem Nissan Navara punktet der Alaskan mit eigenständigem Design ...

Christian Rothböck (Direktor Vertrieb Handel CarGarantie), Peter Bachmaier (Direktor Vertrieb Importeure, Banken, Versicherungen CarGarantie), Olivier Wittmann (Generaldirektor Renault Österreich), Werner Luckschander (Leitung Firmenkunden-/Nutzfahrzeugvertrieb und GW-Management Renault Österreich) (v.l.)
Aktuelles
23.08.2017

Bereits seit 20 Jahren ist CarGarantie offizieller Garantiepartner von Renault Österreich innerhalb des Qualitätsprogramms „7 Sterne Gebrauchtwagen“.

Renault Österreich-GD Olivier Wittmann mit dem neuen Koleos.
Aktuelles
14.06.2017
Werbung