Direkt zum Inhalt
 

Fuhrparkverband legt rasantes Wachstum hin

17.05.2019

In den ersten 14 Wochen des Jahres 2019 steigerte der Fuhrparkverband die Mitgliederanzahl um fast 20 Prozent. Aktuell zählt der Verband  64 Mitglieder.

Erich Pomassl, Generalsekretär Fuhrparkverband Austria

„ Die Zahl 100 peilen wir bis Jahresende an.  Unsere Auftaktveranstaltung für Westösterreich  am 21. Mai in Salzburg und die Fleet Convention am 4.Juni in Wien sollten die Mitgliederzahlen schnell positiv beeinflussen“, erklärt Erich Pomassl, Generalsekretär des Fuhrparkverbandes Austria.

Neue Mitglieder 2019:

Bionorica Austria GmbH,  Sandvik Invest AB,  SIG SALES Austria GmbH,  Palme Duschabtrennungen Gesellschaft m.b.H,  Brau Union Österreich AG,  Mediashop GmbH, Österreichische Lotterien Ges.m.b.H.,  Obereder GmbH,  Axalta Coating Systems Austria GmbH und WKDA Österreich GmbH.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
12.09.2019

Volkswagen hat auf der IAA in Frankfurt seinen neuen ID.3 vorgestellt, der auf dem von VW entwickelten Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) basiert.

Aktuelles
12.09.2019

Seit Anfang 2018 hat Bosch in der Elektromobilität Aufträge im Wert von rund 13 Milliarden Euro erhalten, darunter Serienprojekte für den elektrischen Antrieb von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen ...

Zulassungsstatistik
09.09.2019

Pkw-Neuzulassungen: 95.054 PKW-Neuzulassungen wurden im zweiten Quartal 2019 registriert – 7,2 % unter dem Vorjahresergebnis (-7.333 Stück).

Die neueste UniAir-Version ist kompakter und rund 30 Prozent leichter als die Vorgängerversion.
Aktuelles
05.09.2019

Schaeffler ist überzeugt: Verbrennermotoren werden auch 2030 weit verbreitet sein, Hybride werden aber deutlich an Bedeutung gewinnen. 

Wolfgang Prischnig übernimmt die Leitung des Denzel-Standorts in Graz.
Aktuelles
05.09.2019

Wolfgang Prisching übernimmt die Leitung des Denzel-Standorts in Graz.

Werbung