Direkt zum Inhalt

Fuhrparkverband - neue Termine

07.08.2019

Der Fuhrparkverband Austria organisiert zwei informative Veranstaltungen.

Erich Pomassl - Generalsekretär Fuhrparkverband Austria

24. September 2019:

Die Zukunft von Firmenfuhrparks

Wie Carsharing und Digitalisierung Unternehmen transformieren

18:00 bis 20:30

Kostenersparnis von ca. 30% bei jedem Fuhrpark

Bessere Servicequalität im Einsatz der Flotte

Dokumentation der Fahrzeugnutzung schafft Transparenz

über die Auslastung der Fahrzeuge

Live-Demo von Carsharing im B2B Bereich

Ort:

T-Mobile Austria GmbH

Rennweg 97-99

1030 Wien

Gesprächspartner:

Salvator Kenndler, FleetComplete

 

22. Oktober 2019:

Moderne und digitale Prozesse in der Unfallreparatur

17:30 bis 20:30

Exklusive Einblicke und Hintergrundinformationen zu Reparatur von Karosserie- und Lackschäden:

  • Farbtonabweichungen bei der Serienproduktion
  • Digitale Farbtonfindung und Prozesse in der Unfallreparatur
  • Automotive Repair Network (ARN) – die Lösung für Top-Qualität bei möglichst geringen Kosten und optimalen Prozessen
  • Führung durch das Axalta Refinish Training Center, einer Ausbildungswerkstätte der besonderen Art
  • Imposante Ergebnisse einer perfekten Lackierung – Führung durch den Hotrod Hangar von Airbrusher Knud Tiroch

Ort:

Axalta Refinish Training Center

Gewerbestraße 10

2512 Oeynhausen/Traiskirchen

Zeitplan:         ab 17:30 Uhr Eintreffen

                        18:00 Uhr – 20:00 Uhr Präsentationen und Führungen

                        ab 20:00 Uhr Diskussion / Buffet

Gesprächspartner:

Peter Kalina, Andreas Auer, Rudolf Luxbacher und technische Trainer von Axalta Coating Systems Austria GmbH.

 

Kein Unkostenbeitrag für Mitglieder oder eingeladene potentielle Mitglieder

Anmeldung unter office@fuhrparkverband.at oder www.fuhrparkverband.at

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
20.05.2014

Mit Anfang Juni werden bei Ford Austria zwei wichtige Positionen neu besetzt. Thomas J. Hörmann (42) übernimmt die Position „Direktor Nutzfahrzeuge und Fuhrpark“, Andreas Oberascher (36) wird „ ...

Firmen & Facts
01.04.2011

Der „Ford Business Partner“ ist ein bewährtes Instrument im Fuhrparkamanagement, das nicht nur allen Fuhrparkmanagern das Leben leichter macht, sondern auch hilft, Kosten und Zeit zu sparen.

Werbung