Direkt zum Inhalt
Friedrich Frey (GF Toyota Frey) und Lisa Gutlederer (Administration Toyota Wien Nord) geben den Startschuss zum Pilotprojekt Toyota Plus.

Gebrauchtwagenoffensive bei Toyota

02.02.2018

Toyota will am Trend zum Gebrauchtwagen mitnaschen und startet mit Einführung der Marke „Toyota Plus“ ein eigenes, europaweites Gebrauchtwagen-Programm.

Der Gebrauchtwagenmarkt in Österreich boomt, in den letzten 25 Jahren wuchs das Volumen von 683.982 auf 853.244 Fahrzeuge. Toyota führt daher mit Toyota Plus ein neues Programm ein, das höchste Standards im Gebrauchtwagenkauf bieten will. Dazu gehören bis zu 36 Monate Fahrzeuggarantie, eine Mobilitätsgarantie, ein ausführlicher 30-Punkte-Check jedes Fahrzeugs sowie Beratung und Unterstützung bei Bewertung, Eintausch, Versicherung und Finanzierung eines Gebrauchten.

Friedrich Frey, Geschäftsführer Toyota Frey Austria, eröffnete mit dem „Toyota Plus Gebrauchtwagen Outlet Wien-Nord“ in der Prager Straße 131 einen ersten Musterbetrieb. Gemäß den Vorgaben der internationalen Corporate Identity von Toyota Plus dominieren am Standort die Farben Rot und Blau, die Toyotas hohe Kompetenz sowohl bei Hybrid- also auch bei konventionellen Antrieben symbolisieren sollen.

„Bis Ende des Jahres wollen wir das Programm auf Toyota Standorten in ganz Österreich etablieren, wobei ich betonen möchte, dass die Teilnahme jedes Händlers auf Freiwilligkeit basiert“, sagt Friedrich Frey. Die Toyota Plus Angebotspalette setzt sich aus Fahrzeugen aller Marken zusammen. „Wir hätten gerne ein viel größeres Angebot von Fahrzeugen unserer Eigenmarke, aber Toyota-Fahrer scheinen ihr Auto nur ungern wieder herzugeben“, so Frey.

Werbung

Weiterführende Themen

Tests
12.12.2016

üchtern betrachtet macht der Toyota Avensis alles richtig: Sein Zweiliter-Dieselmotor schiebt brav an, das Schaltgetriebe hakt nicht, das Fahrverhalten als Ganzes ist auf komfortablen Betrieb ...

Tests
12.12.2016

„Schön ist er ja nicht grad“ lautet der häufigste Kommentar angesichts der 4. Generation des Hybrid-Pioniers Toyota Prius.

IT im Kfz-Betrieb
06.12.2016

Mit einer Webapplikation stellt Toyota Frey seinen Händlern ein Tool zur Verfügung, das eine rasche und genaue Lieferauskunft für Neufahrzeuge ermöglicht.

Aktuelles
20.10.2016
Johan van Zyl (CEO Toyota Motor Europe), Karl Scheibelhofer (Firmeninhaber), Michaela Scheibelhofer (Juniorchefin), Mathew Harrison (Vice President Sales & Marketing), Friedrich Frey (CEO Toyota Frey Austria) (v.l.)
Aktuelles
19.05.2016

Toyota Motor Europe kürte 46 Partner mit Top Performance in der Kundenzufriedenheit, darunter auch erstmals das Autohaus Scheibelhofer in Niederösterreich.

Werbung