Direkt zum Inhalt
BGO Burkhard Ernst, Alexander Biach (Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes), Gerald Kumnig (ARBÖ) v.l.

Gegen „Autofahrerhetze“

15.09.2015

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten BGO Burkhard Ernst, Alexander Biach (Direktor des Wiener Wirtschaftsbundes) und Gerald Kumnig (Generalsekretär des ARBÖ) den neu gegründeten Verein „Mein Auto“ und stellten zehn Forderungen an die Wiener Stadtregierung vor. Unter anderem wurde ein „Ende der Parkplatzvernichtung“ sowie eine „generelle Wertschätzung“ des Automobils gefordert.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
30.03.2017

In einer Reduzierung der MöSt auf Benzin sieht der ARBÖ einen Schritt in die richtige Richtung.

Aktuelles
23.03.2017

SUV-Premiumreifen setzen sich durch: Zwei Sieger und drei Flops im Test-Portfolio.

Burkhard Ernst
Aktuelles
15.12.2016

Burkhard Ernst, Obmann des Vereins „Mein Auto“, spricht sich klar gegen die jüngst vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) geforderte Erhöhung des Dieselpreises aus.

Aktuelles
10.11.2016

Zum 33. Mal wurde im Colosseum XXI in Wien-Floridsdorf der Große Österreichische Automobil-Preis des ARBÖ vergeben. Zur Wahl standen jene 30 Autos, die zwischen November 2015 und Oktober 2016 auf ...

Werbung