Direkt zum Inhalt
BildDie NNÖMS Dr. Theodor Körner St. Pölten zu Besuch bei Würth

Girls´ Day bei Würth

29.04.2014

Am 13. Girls´ Day bei Würth wurden Schülerinnen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren von Würth Mitarbeiterinnen durch das Unternehmen geführt.

Schülerinnen der 4. Klasse der NNÖMS Dr. Theodor Körner in St. Pölten informierten sich am Girls´ Day bei Würth über das Arbeitsleben von heute. Mentorinnen gaben Auskünfte über ihre Tätigkeit und Tipps aus dem beruflichen Erfahrungsschatz weiter. „Obwohl wir mit unseren Produkten männlich dominierte Handwerksbranchen bedienen, haben wir erfreulicherweise auch sieben Frauen in unserer Außendienstmannschaft, die auch sehr erfolgreich sind“, so Mag. Josef Holzweber, Leiter Personalentwicklung Würth Österreich.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Eröffnung der neuen Würth-Niederlassung in Eisenstadt: Bürgermeister Thomas Steiner (2.v.l.) mit den Würth-Verantwortlichen Hermann Eberl, Alexander Nuss und Jürgen Grünwald (von links).
Aktuelles
05.09.2016

Mit einem umfangreichen Produktsortiment für Handwerker und Gewerbetreibende ist Würth seit 29. August nun zum zweiten Mal im Burgenland vertreten.

Hermann Eberl (Niederlassungsleitung Würth Österreich), Thomas Steiner (Bürgermeister von Eisenstadt), Alexander Nuss (Würth) , Jürgen Grünwald (Würth).
Aktuelles
01.09.2016

Mit einem umfangreichen Produktsortiment für Handwerker und Gewerbetreibende ist Würth seit 29. August nun zum zweiten Mal im Burgenland vertreten.

„Wenn ein Profi meinen Burschen den Sachverhalt erklärt, ist die Aufmerksamkeit höher.“
Werkstattausrüstung
17.06.2016

Im Werkstattalltag sind hochchemische giftige Stoffe unumgänglich. Würth bietet mit dem isi-Gefahrstoffmanagementsystem eine praktische Onlinelösung für Betriebe jeder Größe an.

Werbung