Direkt zum Inhalt
Der Toyota Prius Plug-in Hybrid ist das weltweit „grünste“ Auto.

Grüner geht’s kaum

20.04.2017

Toyota stellt erneut das umweltfreundlichste Auto der Welt: Der Prius Plug-in Hybrid ist „World Green Car 2017“.

Das an der Steckdose aufladbare Hybridmodell folgt damit auf die Brennstoffzellenlimousine Mirai, die im Vorjahr den Titel im Rahmen der„World Car of the Year“-Awards gewinnen konnte. Die renommierten „World Car“-Auszeichnungen werden seit 2005 alljährlich auf der New York International Auto Show verliehen. In mittlerweile sechs Kategorien wählt eine 75-köpfige Jury aus Motorjournalisten aus 23 Ländern die weltweit besten Autos. 

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Heinz Marecek (Schauspieler), Renate Okermüller (MPKA), Johannes Mautner-Markhof (MPKA), Friedrich Frey (Toyota Frey) (v.l.).
Aktuelles
22.12.2016

Gemeinsam sind sie 105 Jahre jung: Toyota Frey feierte seinen 45er, der MPKA (Motorpresseklub Austria) seinen 60er.

Tests
12.12.2016

üchtern betrachtet macht der Toyota Avensis alles richtig: Sein Zweiliter-Dieselmotor schiebt brav an, das Schaltgetriebe hakt nicht, das Fahrverhalten als Ganzes ist auf komfortablen Betrieb ...

Tests
12.12.2016

„Schön ist er ja nicht grad“ lautet der häufigste Kommentar angesichts der 4. Generation des Hybrid-Pioniers Toyota Prius.

IT im Kfz-Betrieb
06.12.2016

Mit einer Webapplikation stellt Toyota Frey seinen Händlern ein Tool zur Verfügung, das eine rasche und genaue Lieferauskunft für Neufahrzeuge ermöglicht.

Deniz Kartal (Geschäftsführer Evalus), Bernhard Leitgeb (Direktor BS Mattighofen), Markus Fuchs (Direktor Siegfried Marcus BS Wien) (v.l.).
Aktuelles
24.11.2016

Die Wiener Siegfried Marcus Berufsschule und das Trainingsinstitut Evalus luden zum Stammtisch Elektromobilität, bei dem zahlreiche Auto- und Batteriehersteller ihre Innovationen präsentierten. ...

Werbung