Direkt zum Inhalt

GSV-Forum zum Thema „eCall“

20.05.2014

eCall, der vollautomatische Notruf für Pkws und leichte Nutzfahrzeuge, soll im Oktober 2015 starten. Doch der Termin wackelt.

Ein hochkarätig besetztes Podium diskutierte beim GSV-Forum „eCall – europäischer Notruf – bitte warten?“ über die Hindernisse bei der Einführung. Hauptproblem: Die flächendeckende technische Infrastruktur wird bis dahin nicht in allen EU-Staaten verfügbar sein. Im Sinne der Verkehrssicherheit ist eine weitere Verschiebung der eCall-Einführung nicht zu begrüßen, da damit rund 2500 Verkehrstote pro Jahr EU-weit gerettet werden könnten. Für die Automobilindustrie kommt die Verschiebung nicht so unpraktisch, können sie doch bis zur Einführung weiter an umsatzbringenden Serviceleistungen feilen und weitere Entwicklungen ins Auto bringen. Eine Grundsatzfrage gibt es auch noch zu klären: Wem gehören die Daten, die über das vernetzte System erhoben werden? Das Thema eCall bleibt weiterhin spannend.

Werbung

Weiterführende Themen

ARI Motors, hier das Model 901, macht E-Autos aus China für den europäischen Markt fit.
Aktuelles
03.05.2021

Eine neue Nutzfahrzeug-Marke betritt den österreichischen Markt. Sie kommt aus Deutschland, hat aber chinesische Wurzeln und wird in Tschechien gefertigt.

Gerhard Schwartz, Leiter Industrial Products bei EY Österreich, schätzt den EU-Neuwagenmarkt ein.
Aktuelles
18.04.2021

Die weltweit tätige Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsorganisation EY analysiert den europäischen Neuwagenhandel und zeigt Chancen und Risiken auf. 

Aktuelles
11.04.2021

Die vom französischen Hersteller ausgerufene "Renaulution" geht in die nächste Runde: Renault gründet die Software République.

Aktuelles
17.03.2021

Anlässlichlich der Präsentation des Geschäftsberichts 2020 erklärt der Volkswagen-Konzern seine neue Plattform-Modell-Strategie. Die Transformation soll jetzt zügig gehen. 

Aktuelles
11.03.2021

Spürbare Zuwächse bei leichten Nutzfahrzeugen und hohe Nachfrage bei Yaris und RAV4 geben den japanischen Hersteller Aufwind.

Werbung