Direkt zum Inhalt

Hella Gutmann Solutions Swiss AG

23.05.2019

Die im März angekündigte Fusion der Hella Gutmann Solutions International AG (HGSI AG) mit der neu gegründeten Hella Gutmann Solutions Swiss AG (HGSS AG) hat im April 2019 nach Zustimmung der Kartellbehörden erfolgreich stattgefunden. 

HGSS ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Swiss Automotive Group (SAG), dem führenden Grossisten für Autoteile und Werkstattausrüstung in der Schweiz, zu dem der langjährige Hella Gutmann-Partner Technomag gehört. Die SAG nimmt auch auf dem österreichischen freien Automotive-Markt eine starke Position ein.

Die HGSS zeichnet jetzt für den Vertrieb und den Service von Hella Gutmann-Produkten in der Schweiz und in Österreich verantwortlich. Im Rahmen der Fusion ist die gesamte HGSI mit allen Rechten und Pflichten an die HGSS übergegangen. Dies schließt auch die Standorte in der Schweiz und in Österreich sowie die Mitarbeiter ein. Somit ist der nahtlose Übergang sichergestellt.

Für Werkstätten entsteht keinerlei Handlungsbedarf. Vielmehr dürfen sich Werkstätten in der Schweiz und in Österreich auf ein breiteres Leistungsspektrum bei den Dienstleistungen rund um Hella Gutmann-Produkte freuen. Das ohnehin starke Angebot für Trainings und technischen Support der SAG über TechPool Services soll weiter ausgebaut werden.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Ralf Gutekunst, Diagnose-Produktmanager mit dem mega macs 56
Fahrzeugdiagnose
01.08.2015

Die KFZ Wirtschaft zu Gast bei Hella Gutmann in Ihringen (Baden-Württemberg), wo die geballte technische Kompetenz zu Hause ist. Aktuelles Highlight im Hella Gutmann-Produktportfolio: der mega ...

Werbung