Direkt zum Inhalt

Highlights der Vienna Autoshow 2020

12.12.2019

Von 16. bis 19. Jänner werden auf Österreichs größter Autoshow in der Messe Wien hunderte neue Modelle, darunter zahlreiche Premieren, präsentiert.

Die bevorstehende 14. Edition der VAS wird zwei Schwerpunkte bieten. In der großen E-Mobility Area erfahren Besucher alles rund um Elektromobilität. Auf rund 3.500 m² in der Halle C werden in der E-Mobility Area die neuesten E-Autos, Lademöglichkeiten und Zukunftstechnologien vorgestellt. Koordiniert wird der Bereich von Partner Instadrive. Die Fans von 4x4-Fahrzeugen werden mit einem eigenen Bereich für SUV Experience bedient. Instruktoren der ÖAMTC Fahrtechnik demonstrieren, wie die Allrad-Gefährte in den verschiedenen Situationen reagieren. Besucher dürfen mit den SUVs und Heavy Offroad-Fahrzeugen Probe fahren. Als Highlight für Speed-Junkies macht der #unraceable Fahrsimulator Beschleunigung spürbar. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet samt gleichzeitig stattfindender Ferien-Messe Wien erneut rund 150.000 Besucher.

Werbung

Weiterführende Themen

Gerald Lackner, CEO AVL DiTest
Aktuelles
13.05.2020

Das zurückliegende Jahr war für AVL DiTest äußerst gewinnbringend. Zwei Geschäftsfelder verhalfen dem Unternehmen zum Rekord. 

Aktuelles
30.04.2020

Klimakondensatoren sind für Hybrid- und Elektrofahrzeuge noch funktionsrelevanter als für konventionelle Fahrzeuge.

Ute Teufelberger, Vorsitzende Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ)
Aktuelles
23.04.2020

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) hält den Klimaschutzgedanken - auch zu Corona-Krisenzeiten - hoch.

AVL CEO Helmut List
Aktuelles
16.04.2020

AVL List, das Grazer Forschungs- und Entwicklungsunternehmen auf dem Gebiet der Antriebstechnik hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 1,97 Milliarden Euro und damit einem Umsatzwachstum ...

Evalus Geschäftsführer Deniz Kartal
Aktuelles
16.04.2020

Evalus-Geschäftsführer Deniz Kartal ist überzeugt davon, dass die unfreiwillige Nachdenkpause im Zuge der Corona-Krise der Elektromobilität zu Gute kommen wird.

Werbung