Direkt zum Inhalt

Hitachi übernimmt Autovermieter Maske

10.01.2019

Die Hitachi Capital Corporation hat 100 Prozent der Kapitalanteile an den Langzeitmietspezialisten Maske übernommen. Seit dem 1. Januar 2019 sind die deutsche und österreichische Gesellschaft Tochtergesellschaften der japanischen Kapitalgesellschaft. Seit der Gründung im Jahr 1959 beschäftigt sich Maske mit der Vermietung von Pkw und Nutzfahrzeugen sowie mit Flottenmanagementlösungen für Firmenkunden in Deutschland und Österreich. Maske ist auch im Bereich Elektrofahrzeuge aktiv und bringt als erstes Fuhrunternehmen den Maxus EV80 Van auf den Markt.

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung
Werbung