Direkt zum Inhalt

Hyundai entwickelt Batterie-Ökosystem

17.09.2020

Die Hyundai Motor Group mit ihren Marken Kia und Hyundai kooperiert mit SK Innovation künftig bei der Entwicklung eines nachhaltigen Ökosystems für Batterien von Elektrofahrzeugen.

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen erstreckt sich über die gesamte Lebenskette einer Hochvoltbatterie vom Vertrieb über das Lademanagement bis zur Wiederverwendung und dem Recycling der Batterien. Ziel ist die Nutzung der Batterien über ihre gesamte Wertschöpfungskette, die auch unter dem Namen „Battery as a Service“ (BaaS) bekannt ist und sowohl Leasing- als auch Mietservices umfasst. Durch ein optimales Design der Batterien sollen zudem deren Einsatz in Elektrofahrzeugen sowie gleichzeitig ihre Wiederverwendungsmöglichkeiten verbessert werden. Zum Start der Kooperation werden zunächst Batterien des Kia e-Niro gesammelt und überprüft. Weiterer Fokus liegt auf dem Batterie-Recycling, bei dem wirtschaftlich wertvolle Metalle wie Lithium, Nickel und Kobalt gewonnen werden. Ziel ist es, den gesamten Prozess umweltfreundlicher zu gestalten. Neben der Partnerschaft mit SK Innovation arbeitet die Hyundai Motor Group mit weiteren Global Playern wie Korea Hydro & Nuclear Power Co., Wärtsilä, OCI und Hanwha Solutions zusammen, die sich auf die Wiederverwendung von Elektrofahrzeug-Batterien spezialisiert haben.

Werbung

Weiterführende Themen

Verena und Heinz Robinson sowie Vertriebsleiterin Sabine Trummer und Prok. Paul Schweighofer mit der Jubiläumsurkunde. (v.r.n.l)
Aktuelles
30.01.2020

Besonders Jubiläum für Robinson in Graz.

Valeska Haaf
Aktuelles
30.01.2020

Rasin Kamali heißt der neue Leiter der Abteilung Produkt und Presse bei der Hyundai Import GmbH, seine Vorgängerin Valeska Haaf wechselt zu PSA. 

Klaudia Göhl (Flottenmanagerin Hyundai), Michael Heilmann (Flottendirektor Hyundai), Roland Punzengruber (GF Hyundai), Gregor Tomschizek (GF Volkshilfe NÖ), Rainer Zeithammel (GF ptd GmbH, Peter Rehak (Leiter Infrastruktur Volkshilfe NÖ) (v.l.)
Aktuelles
30.01.2020

Die Hyundai Import GmbH übergibt eine stattliche Flotte von 150 Hyundai i10 an die Volkshilfe NÖ.

Hannes Brandacher (Betriebsleitung Jenbach), Werner Konrad (Betriebsleiter Innsbruck), Dorothea und Edi Linser (GF). (v.l.)
Aktuelles
15.01.2020

Auto-Linser ist neuer Kia-Partner in Innsbruck und in Buch bei Jenbach. 

Benedict Schulte (BMW Corporate Planning and Product Strategy), Claus Ehlers (Mercedes Benz Director Product Strategy), Christof Kellerwessel (Ford Chief Engineer), Erol Gurocak (Porsche Manager Charging Infrastructure), Marcus Groll (COO Ionity), Bernd Edelmann (CFO Ionity) (v.l.)
Aktuelles
16.09.2019

Kia und Hyundai beteiligen sich an dem von globalen Automobilherstellern gegründeten Joint Venture Ionity.

Werbung