Direkt zum Inhalt
 

Der Ford Mustang macht nicht nur auf der Straße eine gute Figur, auch die Verkaufszahlen lassen sich sehen.

Im Pferdegalopp

27.04.2017

Laut Erhebung liegt der Ford-Mustang bei den verkauften Sportwagen auf der Pole-Position.

Wie eine Erhebung des IHS Markit ergab, zählt der Ford Mustang nicht nur zu den meistverkauften amerikanischen Sportwagen der letzten 50 Jahre, das ikonische Gefährt erfreut sich auch weltweit zunehmender Beliebtheit. Laut firmeneigener Angaben konnten 2016 rund 150.000 verkaufte Einheiten weltweit verbucht werden, 45.000 Exemplare wurden außerhalb der USA geordert. Erfolgreich ist der Ford Mustang auf dem europäischen Markt, wo 2016 insgesamt 15.335 Exemplare bestellt wurden; auf Österreich entfielen 267 Exemplare.

Der Aufstieg des Ford Mustang zum Beststeller wurde durch das inzwischen weitreichende Distributionsnetz begünstigt, heißt es von Unternehmensseite. Beispiel sei China: Nach IHS Markit Angaben haben die Verkaufszahlen dort um 74 Prozent gegenüber 2015 zugelegt.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
28.06.2017

In der Kategorie „Bester Motor bis 1 Liter Hubraum“ wurde der 1,0-Liter-EcoBoost-Motor von Ford bereits zum sechsten Mal in Folge „Internationaler Motor des Jahres“.

Aktuelles
27.04.2017

Das britische Technologieunternehmen Citnow kooperiert mit der Ford Motor Company und führt den Ford Video Check erstmals europaweit im Händlernetz ein.

Service
19.04.2017

Ein FORD GALAXY, der sich nicht mehr anstarten lässt, wird in die Werkstatt geschleppt. Der Verdacht des „Gelben Engels“, dass der Starter defekt ist, stellt sich nach näherer Untersuchung doch ...

Ford Transit Custom
Aktuelles
12.01.2017

Ford wird in den kommenden fünf Jahren insgesamt 13 neue Elektro- und Hybridfahrzeuge für die globalen Märkte präsentieren. Erste Details verriet der Hersteller zu sieben der kommenden Modelle. ...

Werbung