Direkt zum Inhalt

Innovatives Schauraumkonzept bei Kia

17.08.2017
KIA

Ab sofort bis Ende des Jahres präsentiert Kia ausgesuchte Neuwagen im Wiener Einkaufszentrum Riverside im 23. Bezirk.

„Nicht jeder streift durch die Automeilen vor den Stadttoren, aber fast jeder besucht regelmäßig eine Shopping-Mall“, sagt Roman Deutner, Manager Customer Quality von Kia Austria. Um dieses Potenzial zu heben, hat Kia Austria nun den ersten Autoschauraum in einem heimischen Einkaufszentrum eingerichtet. Ab sofort bis Ende des Jahres ist Kia präsent im Wiener Einkaufszentrum Riverside im 23. Bezirk, in dem sich 55 Geschäfte mit rund 15.000m² Geschäftsfläche befinden.

Die Garage wird jährlich von gut 800.000 Fahrzeugen frequentiert, ein- bis zweimal pro Jahr finden zudem Fahrzeugausstellungen mit Motorsport-Konnex in der Mall statt. So fügt sich der neue Kia Schauraum perfekt in das Ambiente ein. Geschultes Personal beantwortet Fragen zu den Modellen der Marke, nimmt Prospektwünsche entgegen und empfiehlt die Interessenten an nahegelegene Kia Partner weiter. Bernhard Denk, Managing Director von Kia Austria: „der Schauraum im Riverside eröffnet eine Gelegenheit - auf neuem Wege - Menschen auf die Marke Kia aufmerksam zu machen, was idealerweise zu Kaufabschlüssen beim nahegelegenen Kia Partner führt.“

Werbung

Weiterführende Themen

Kia Austria-GF Bernhard Denk
Aktuelles
22.02.2018

Kia Austria-GF BERNHARD DENK spricht im KFZ Wirtschaft-Interview über das schwierige Jahr 2017, über die ambitionierten Ziele für heuer, über das Kia-Händlernetz und warum er der Ansicht ist, dass ...

Bernhard Denk, Managing Director Kia Austria mit Michael Schwaiger, Direktor Vertrieb Kfz Santander (v.l.)
Aktuelles
25.01.2018
KIA Werk Žilina
Aktuelles
22.12.2016

Seit dem offiziellen Beginn der Serienfertigung im Dezember 2006 verließen über 2,5 Millionen KIA Fahrzeuge und 3,8 Millionen Motoren das slowakische Kia-Werk in Žilina.

Nikolai Doynov
Aktuelles
02.06.2016
Werbung