Direkt zum Inhalt

Jetzt auf wild

12.05.2014

TOYOTA AURIS HYBRID Wilder ist sein Antlitz geworden, zweifellos. Schnittiger die Form, aggressiver die Lichter. Der neue Auris Hybrid punktet vor allem in der Stadt. Da, wo Stop&Go, impulsives Überholen und Ampeln die größten Spritfresser sind, ergibt das Konzept Sinn und man schafft mühelos Verbrauchswerte um die vier Liter. Mit dem neuen Auris Hybrid ist das hybridfahren spürbar nah am Kunden, macht Spaß und liefert zudem Gewissheit, dass man äußerst sparsam unterwegs ist. Der 1,8 Liter Benziner wird von einem 80 PS starken Elektromotor unterstützt, eine kombinierte Leistung von 136 PS, die viel Freude bereitet. Ein wenig gewöhnungsbedürftig ist das stufenlose Automatikgetriebe, das, wie gesagt, in der Stadt mehr Spaß macht als im Freiland.

Motor: 
1,8-Liter Benziner plus Elektromotor
Leistung: 
99 PS (Benzin) plus 80 PS (Elektro)
Preis: 
ab 24.720 Euro
Autor/in:
Wolfgang Bauer
Werbung

Weiterführende Themen

Der Toyota Corolla ist das meistverkaufte Auto 2020 weltweit.
Aktuelles
28.01.2021

Focus2Move.com hat ausgwertert, welches das meistverkaufte Auto des Jahres war.

Heiko Twellmann, seit 2019 GF von Toyota Austria.
Aktuelles
19.11.2020

Im Exklusivinterview mit der KFZ Wirtschaft spricht Heiko Twellmann, GF von Toyota Austria, über neue Geschäftsmodelle und die wichtige Rolle des Handels. 

Anja Frey-Winkelbauer, GF Frey Automobile
Aktuelles
02.10.2020

Wir haben Frey Automobile-Geschäftsführerin Anja Frey-Winkelbauer zum Kurzinterview betreffend der Filialschließungen gebeten. 

Aktuelles
01.10.2020

Frey Automobile schließt per Jahresende noch die Filialen Inzersdorf und Donaustadt.

Aktuelles
09.09.2020

Im sinkenden Neuwagenmarkt Österreichs konnte Toyota im August sein Top-Ergebnis von 2,7 % des Vorjahres zwar nicht halten, erreicht mit 464 Neuzulassungen aber immerhin 2,2 % Marktanteil.

Werbung