Direkt zum Inhalt
Walter Aichwalder, Marcel Ressler, Maximilian Bugl, Harald Streit, Hubert Stoff (v.l.)

Kärntens beste Lehrlinge

16.06.2016

Beim Landeslehrlingswettbewerb der Kfz-Techniker in der Fachberufsschule Klagenfurt würdigten Innungsmeister Walter Aichwalder und Innungsgeschäftsführer Walter Preisig würdigten das Engagement aller Teilnehmer. Bildungsreferent Hubert Stoff unterstrich die Stärken der Lehrlinge und erwähnte auch die Stationen bzw. Bereiche, wo noch etwas Aufholbedarf besteht, um für die bevorstehende Lehrabschlussprüfung bestens gerüstet zu sein. Die Ergebnisse:

1. Platz: Maximilian Bugl vom Betrieb Gerald Karl Holzmann in St. Veit

2. Platz: Marcel Ressler vom Autohaus Marack GmbH in Treibach

3. Platz: Harald Streit von der Vasold GmbH in St. Gertraud

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Die Sieger der Wiener Lehrlingschallenge 2019, Beruf Kfz Technik: 3. Platz Alexander Kaltenböck, Porsche Inter Auto, Prager Straße 133, Wien / 2. Platz Georg Strahser, AV Hall, Lohnergasse 6, Wien / 1. Platz Simon Putzker, Keusch, Lorenz-Müller-Gasse 7-11, Wien (v.l.)
Aktuelles
29.05.2019

In der Siegfried Marcus Berufsschule in Wien-Floridsdorf wurden die besten Wiener Lehrlinge der Berufszweige Karosseriebautechnik und Kfz Technik gekürt.

Aktuelles
25.04.2019

Als Aufwärmübung für die Lehrlings-Challenge für Karosserie- und Kfz-Technik am 17. Mai 2019 wurden die Schülerinnen und Schüler der Siegfried Marcus Berufsschule mit einer Ostereiersuche ...

Die drei Stockerlplätze erreichten Marlene Aschauer (2.), Angelo Gegenhuber (1.) und Philipp Steiner (3.) (Mitte, v.l.).
Aktuelles
25.04.2019

Der erste der neun Landeslehrlingswettbewerbe der Kfz-Techniker im heurigen Jahr fand in Oberösterreich am WIFI Linz statt.

Georg Ringseis, Wiener Innungsmeister Fahrzeugtechnik
27.02.2019

Am 17. Mai 2019 messen sich die besten Nachwuchstalente der Kraftfahrzeug- und Karosseriebautechnik bei den Wiener Lehrlings-Landesmeisterschaften.

Werbung