Direkt zum Inhalt
Hannes Brandacher (Betriebsleitung Jenbach), Werner Konrad (Betriebsleiter Innsbruck), Dorothea und Edi Linser (GF). (v.l.)

Kia: Neuer Partner in Tirol

15.01.2020

Auto-Linser ist neuer Kia-Partner in Innsbruck und in Buch bei Jenbach. 

Damit deckt das Traditionsunternehmen den Bereich Innsbruck Stadt und östlich inklusive des Bezirks Schwaz als Handels- und Werkstattpartner für die Marke gut ab. Das Familienunternehmen blickt auf über 100 Jahre Expertise im Automobilgeschäft zurück. Zuletzt wurde 2018 in der Haller Straße im Osten Innsbrucks in einen großzügigen Schauraum und eine moderne Werkstatt investiert. Heute wird die Firma in vierter Generation von Eduard und Dorothea Linser geleitet. „Wir waren auf der Suche nach einer zweiten Marke, um unsere Angebotspalette zu erweitern und um Schwankungen, denen man mit nur einer Marke unterliegt, abzufangen“. Dorothea Linser begründet die Entscheidung für Kia so: „Wir wollten auch eine Marke, die unser bisheriges Angebot ergänzt und mit Kia haben wir dann schlussendlich eine Marke gefunden, welche unsere Anforderungen bestens erfüllt.“ 

Als gut gerüstet für die Zukunft sieht auch Eduard Linser die koreanische Marke. „Bei alternativen Antrieben ist Kia ganz vorne dabei, Allradkompetenz, ein gutes Preis-Wert-Verhältnis und die europäische Produktion haben uns ebenso überzeugt, wie die 7 Jahre Herstellergarantie.“ Für das Autohaus ist die Marke Kia indes nicht ganz neu. Bereits bis 2014 war Auto Linser Kia-Partner. So können einige Mitarbeiter bereits Erfahrungen mit der Marke aufweisen. Hannes Brandacher, Betriebsleiter in Buch bei Jenbach blickt optimistisch in die Zukunft mit Kia. „Es freut uns auch, dass unser Eindruck vom Kia-Team durch den Sieg beim Händler Radar 2019 bestätigt wurde, somit haben wir mit Kia eine Marke gefunden, die Zukunft hat und gut zu uns passt - wir freuen uns jedenfalls auf eine gute künftige Zusammenarbeit.“

Werbung

Weiterführende Themen

Lehrling Eva (r.) mit Sonnleitner-Geschäftsführer Max Sonnleitner.
Aktuelles
18.03.2020

Max Sonnleitner, GF der gleichnamigen Autohäuser in OÖ, trifft eine erste Einschätzung, welche Folgen die Coronakrise haben wird und wie er gerade den Betrieb auslastet.

Michael Ebner, Leiter der Kommunikation in Zentral- und Südosteuropa, BMW Group
Aktuelles
18.03.2020

Wir haben bei Michael Ebner, Presse- und Kommunikationschef bei BMW Austria, nachgefragt, wie die aktuelle Lage ist und wie das Unternehmen die Corona-Krise einschätzt.

Helmut Kofler, Philipp Lantos, Rapahel Brummer - das Team vom Autohaus Moriggl (v.l.)
Aktuelles
18.03.2020

Honda verstärkt Zweirad-Markenpräsenz in Tirol mit Autohaus Moriggl als neuem Händlerpartner.

Michael Luipersbeck und Wolfgang Gschaider bilden das Führungsduo bei Autohaus Digital. (v.l.)
Aktuelles
13.02.2020

Zwei junge Unternehmer versuchen gerade die heimischen AUTOHÄUSER in die digitale Jetztzeit zu holen. Der Erfolg gibt ihnen recht. Und die Branche hat professionelle Unterstützung bitter notwendig ...

Vienna Autoshow 2020, Messe Wien
Aktuelles
12.02.2020

VIENNA AUTOSHOW 2020 40 Marken präsentierten 330 Neuwagenmodelle, ein Highlight war die E-Mobility-Area. Aber: 13 große Marken fehlten. Und Reed verzeichnete geringfügig weniger Besucher als im ...

Werbung