Direkt zum Inhalt

Kia reformiert Händlernetzbetreuung

14.07.2014

Nachdem Christoph Rössler, der bisherige Händlernetzbetreuer, Kia Austria Ende Juni auf eigenen Wunsch verlassen hat, wurde die Position nun mit Roman Deutner intern nachbesetzt. Im Zuge dieser Personalrochade wurden auch die für die Kia Partner relevanten Dienstleistungen neu geordnet. Während der Bereich Business Management, vertreten durch Markus Heiss, bereits bisher der Händlernetzentwicklung zugeordnet war, ist nun der Bereich Customer Relationship Management ebenfalls bei der Händlernetzentwicklung angegliedert. Der Bereich CRM wird im Haus von Barbara Speith betreut.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Verena und Heinz Robinson sowie Vertriebsleiterin Sabine Trummer und Prok. Paul Schweighofer mit der Jubiläumsurkunde. (v.r.n.l)
Aktuelles
30.01.2020

Besonders Jubiläum für Robinson in Graz.

Hannes Brandacher (Betriebsleitung Jenbach), Werner Konrad (Betriebsleiter Innsbruck), Dorothea und Edi Linser (GF). (v.l.)
Aktuelles
15.01.2020

Auto-Linser ist neuer Kia-Partner in Innsbruck und in Buch bei Jenbach. 

Benedict Schulte (BMW Corporate Planning and Product Strategy), Claus Ehlers (Mercedes Benz Director Product Strategy), Christof Kellerwessel (Ford Chief Engineer), Erol Gurocak (Porsche Manager Charging Infrastructure), Marcus Groll (COO Ionity), Bernd Edelmann (CFO Ionity) (v.l.)
Aktuelles
16.09.2019

Kia und Hyundai beteiligen sich an dem von globalen Automobilherstellern gegründeten Joint Venture Ionity.

Bernhard Denk in seinem letzten großen Interview als Kia-Chef mit KFZ Wirtschaft-Chefredakteur Wolfgang Bauer im Februar 2018.
Aktuelles
01.03.2018
Kia Austria-GF Bernhard Denk
Aktuelles
22.02.2018

Kia Austria-GF BERNHARD DENK spricht im KFZ Wirtschaft-Interview über das schwierige Jahr 2017, über die ambitionierten Ziele für heuer, über das Kia-Händlernetz und warum er der Ansicht ist, dass ...

Werbung