Direkt zum Inhalt

Kompakt mit Größe

09.09.2014

MAZDA CX-5 Hoch ist er, und sehr geräumig für ein Kompakt-SUV. Die elektrische Sitzverstellung, der große Touchscreen und das “Multi Commander”-Wählrad verwöhnen den Fahrer, aber auch Beifahrer und Passagiere fühlen sich dank viel Bewegungsfreiheit auf Anhieb wohl. Der 175 PS starke Dieselmotor mit 420 Nm Drehmoment hat mit dem 1,6 Tonnen wiegenden CX-5 leichtes Spiel, sowohl in der Stadt als auch auf Landstraßen und der Autobahn wirkte er  überaus leichtfüßig. Zahlreiche elektronische Helfer wie Spurhalte-, Spurwechsel-, Fernlicht- und City-Notbremsassistent steigern noch den Fahrkomfort und das Sicherheitsgefühl. (sei) 

Motor: 
2,2 Liter Dieselmotor, 6-Gang-Handschaltung
Leistung: 
129 kW/175 PS
Testverbrauch: 
7,2 l/100 km
Preis: 
Ausstattung „Revolution“: 39.532,31 Euro
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
05.02.2020

In 100 Jahren Firmengeschichte hat sich Mazda vom Korkproduzenten zur meistverkauften japanischen Automarke in Österreich entwickelt.

Hendrik Jacob ist neuer Vertriebsdirektor bei Mazda Austria.
Aktuelles
27.09.2018

Hendrik Jacob übernimmt ab sofort den Job als Vertriebsdirektor bei Mazda Austria.

Aktuelles
18.05.2018

Mazda Austria und Kundenbindungs-Spezialist CarGarantie bauen ihre Zusammenarbeit auf dem österreichischen Markt weiter aus. Das neue Wartungspaket Mazda PLUS Service bietet Mazda-Fahrern ...

Joint Venture für die Elektromobilität
Aktuelles
04.10.2017

Toyota, Mazda und Denso schmiedeten eine Allianz mit dem Ziel, gemeinsam Technologien für Elektrofahrzeuge zu entwickeln.

Der neue CX-5 mit GF Paul Schweighofer, Mazda-Markenleiter Wolfgang Winkler und Verena Robinson. (v.l.)
Aktuelles
22.06.2017
Werbung