Direkt zum Inhalt

Kompakt mit Größe

09.09.2014

MAZDA CX-5 Hoch ist er, und sehr geräumig für ein Kompakt-SUV. Die elektrische Sitzverstellung, der große Touchscreen und das “Multi Commander”-Wählrad verwöhnen den Fahrer, aber auch Beifahrer und Passagiere fühlen sich dank viel Bewegungsfreiheit auf Anhieb wohl. Der 175 PS starke Dieselmotor mit 420 Nm Drehmoment hat mit dem 1,6 Tonnen wiegenden CX-5 leichtes Spiel, sowohl in der Stadt als auch auf Landstraßen und der Autobahn wirkte er  überaus leichtfüßig. Zahlreiche elektronische Helfer wie Spurhalte-, Spurwechsel-, Fernlicht- und City-Notbremsassistent steigern noch den Fahrkomfort und das Sicherheitsgefühl. (sei) 

Motor: 
2,2 Liter Dieselmotor, 6-Gang-Handschaltung
Leistung: 
129 kW/175 PS
Testverbrauch: 
7,2 l/100 km
Preis: 
Ausstattung „Revolution“: 39.532,31 Euro
Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
18.05.2018

Der Volvo XC90 ist ein nordisches Schlachtschiff, ausgestattet mit puren Luxus, bestens verarbeitet, in allen Belangen die pure Dekadenz auf vier Rädern. Nur kommt man damit nicht weit.

Aktuelles
18.05.2018

Mazda Austria und Kundenbindungs-Spezialist CarGarantie bauen ihre Zusammenarbeit auf dem österreichischen Markt weiter aus. Das neue Wartungspaket Mazda PLUS Service bietet Mazda-Fahrern ...

Tests
12.04.2018

Mit dem Kona 4WD stellt Hyundai den einzigen Allradler im boomenden Segment der superkompakten SUVs vor. Außerdem punktet der Kona mit originellem Design, bester Nutzbarkeit und praktischen ...

Tests
06.04.2018

Der Ford Ka+ ist ein preisgünstiges Stadtauto für all jene, die weder viel Platz brauchen noch besonders rasant vorwärts kommen wollen. Ein bisschen frech ist er trotzdem, aber anders.

Tests
06.04.2018

Positioniert ist der Seat Arona unterhalb des 4,36 m langen Ateca. Mit dem Evergreen Ibiza teilt er sich die Plattform. Der Arona – ein sportiver Crossover, den es ausschließlich mit Frontantrieb ...

Werbung