Direkt zum Inhalt

Kompakter Premium- Flitzer

10.06.2015

BMW 2er Active Tourer

Der 2er Tourer ist das zweite Modell der 2-er Baureihe von BMW. Bewiesen wird hier eindrucksvoll, dass sich Funktionalität und Variabilität vortrefflich mit schnittigem Design kombinieren lassen. Crossover in Perfektion sozusagen, das Beste von allem. Der auf der Plattform des Mini aufbauende Mehrzweckkombi fährt sich erstaunlich geschmeidig. Ein neues Fahrwerk mit breiter Spur, ein tiefer Fahrzeugschwerpunkt und eine verwindungssteife Leichtbaukarosserie sorgen dafür, dass dynamisches Einlenkverhalten und agiles Handling hervorragend vonstatten gehen. Dazu kommen überaus großzügige Platzverhältnisse, die auch bei den mitreisenden Passagieren für Bequemlichkeit sorgen. Fazit: ein kompakter Premiumflitzer, der einmal mehr für Freude am Fahren sorgt. (bau)

Motor: 
2 l Diesel
Leistung: 
140 kW (190 PS)
Testverbrauch: 
4,8 l/100 km
Preis: 
38.950 Euro
Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Conti-Reifenlager in der Slowakei bietet Platz für eine halbe Millionen Reifen.
Aktuelles
19.10.2021

Das neue Reifenlager von Continental nahe Bratislava soll die Liefersituation für 12 Länder spürbar verbessern. 

Foxconn hat allein 2020 gut 300 Millionen Euro in die Entwicklung von E-Autos investiert.
Aktuelles
19.10.2021

Mit der E-Mobilität bekommen etablierte Autokonzerne immer mehr Konkurrenz durch Branchenneulinge aus dem Tech-Sektor. Jetzt auch vom Apple-Partner Foxconn.

Die Reparatur eines Reifen kann sich für Fachbetriebe durchaus auszahlen.
Aktuelles
19.10.2021

„Reifenpapst“ Michael Immler erklärt, wieso die Reifenreparatur unterschätzt wird, wie man damit Geld verdient und was es für Werkstätten zu beachten gilt. 

Die BASF Automotive Colour Trends 2021
Aktuelles
19.10.2021

BASF präsentiert seine aktuelle Kollektion an Autofarben. Die Designer des Unternehmensbereichs Coatings setzen dabei die Physik für faszinierende Täuschungsmanöver der Wahrnehmung ein.

Aktuelles
19.10.2021

Im dritten Quartal dieses Jahres hat der Volkswagen Konzern die Auslieferungen reiner E-Fahrzeuge verdoppelt. Trotz Halbleiterknappheit wurden insgesamt 122.100 batterieelektrische Fahrzeuge ...

Werbung