Direkt zum Inhalt

Kooperation zwischen Glasurit und Belmot

02.07.2020

Glasurit kooperiert mit spezialisiertem Versicherungsanbieter Belmot in Österreich und Deutschland.

Historische Fahrzeuge sind ein Kulturgut, deren Erhalt und Pflege durch kompetente Fachbetriebe gesichert werden muss. Die neue Kooperation zwischen Glasurit Classic Car Colors und dem auf historische Fahrzeuge spezialisierten Versicherungsanbieter Belmot bezweckt genau das: Gemeinsam werden die Partner Kenntnisse und Kompetenzen rund um Erhalt, Reparatur, Restaurierung und die Nutzung von historischen Fahrzeugen in den Märkten vorantreiben. Teil der Kooperation werden gemeinsame Informationsangebote und Fortbildungsveranstaltungen für private Oldtimerbesitzer und Clubs, Versicherungskunden und regionale Partner sein.

Die Reparaturlackmarke Glasurit, die im Jahr 2018 ihr 130-jähriges Jubiläum feierte, ist bekannt für historische Lackkompetenz, spezialisierte Lackierverfahren und das weltweit größte Farbtonarchiv. Zudem bietet das Glasurit Classic Car Colors-Netzwerk Beratung und professionelle Unterstützung für Automobilhersteller, Museen und Sachverständige rund um die Reparatur und Restaurierung historischer Fahrzeuge mit moderner Lacktechnologie. Aus diesem Ansatz ist ein länderübergreifendes Netzwerk von Partnerbetrieben entstanden, die auf die Reparatur und Restaurierung historischer Fahrzeuge spezialisiert sind. Dieser Netzwerkgedanke wird nun in der Kooperation mit Belmot für den Bereich der Versicherungen fortgesetzt.

Werbung

Weiterführende Themen

Stephan Pernkopf, LH-Stellvertreter mit Olivier Wittmann, Managing Director Renault Österreich. (v.l.)
Aktuelles
14.08.2019

Renault beliefert die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich eNu mit 200 Elektrofahrzeugen.

Petra Brunhölzl, Gründerin und Geschäftsführerin PB CarKosmetik
Lack Special
21.05.2019

Die PB CARKOSMETIK GMBH in Schwechat ist auf Reparaturen von Blechschäden, Korrekturen von Lackschäden sowie auf umfassende Autoaufbereitungen spezialisiert. Bei der Lacktechnologie vertrauen die ...

Aktuelles
09.05.2019

BASF unterstützt die Weltmeisterschaft der nichtakademischen Berufe „WorldSkills“, um junge Menschen weltweit zu motivieren, einen Beruf im Handwerk zu ergreifen.

Renato Eggner (GF Raiffeisen Leasing-Fuhrparkmanagement) und Ernst Kloboucnik (ÖAMTC Landesdirektor W, NÖ, B). (v.l.)
Aktuelles
04.04.2019

Eine engere Zusammenarbeit zwischen dem Fuhrparkmanagement-Anbieter und dem Mobilitätsclub soll die Kompetenzen in Sachen E-Moblität ausweiten.

Wolfgang Stummer (Geschäftsführer Goodyear Austria), Ivonne Moser (Department Manager Customer and Parts Division Honda Central Europe), Thomas Landl (Sales Manager Car Dealer, Goodyear Austria) (v.l.)
Aktuelles
20.03.2019

Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen Goodyear und Honda in Österreich. 

Werbung