Direkt zum Inhalt

KYB Europe erweitert Werkstatt-App

28.02.2019

Die mobile App von KYB Europe ist um einige Funktionen reicher und unterstützt  Werkstätten dabei, ihren Kunden die Notwendigkeit einer Reparatur am Fahrwerk zu kommunizieren. Tauchen Fragen auf, kann die Werkstatt direkt aus der App heraus die Spezialisten bei KYB anrufen. Anwender haben nun die Möglichkeit, dem an den Fahrzeughalter geschickten Diagnosebericht zum Auto mehr als nur ein Foto hinzuzufügen. Das erweist sich insbesondere in Situationen als nützlich, in denen mehrere Komponenten instandgesetzt werden müssen. Außerdem können Werkstätten ihre Nachrichten an Kunden nun persönlicher gestalten. Nicht zuletzt fügte KYB Europe einen Newsticker zur App hinzu. Er hält den Nutzer über relevante Nachrichten rund um KYB oder wichtige Veranstaltungen auf dem Laufenden.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
12.06.2019

KYB Europe Aftermarket hat strukturelle Veränderungen im oberen Management bekanntgegeben. Die Anpassungen folgen auf die Berufung von Tetsunosuke Nagasawa zum neuen Vice President. 

Corolla-Fahrwerk
Aktuelles
31.10.2018

Die Toyota Motor Corporation hat die KYB Corporation für ihre Leistungen in der OE-Technologie ausgezeichnet. KYB erhielt den Award für die Stoßdämpfer im neuen Toyota Corolla Sport.

Emanuele Ansani, General Manager, Norbert Schmalfuß, Director Central Europe (v.l.)
Aktuelles
18.10.2018

Der Fahrwerksspezialist KYB baut sein Aftermarket-Team in Europa aus.

Apex
25.06.2018

Die APEX-Duke bekommt ein ordentliches Fahrwerkservice und Upgrade. Gabel und Federbein werden generalüberholt und neu abgestimmt. Nicht grundlos, wie ein Fahrwerksprüfstandslauf nach wenigen ...

Bei der Stahlgruber-Fahrwerksschulung im Verkaufshaus Wien-Strebersdorf gab es praxisbezogene Infos direkt vom Experten.
Aktuelles
01.08.2017

Moderne FAHRWERKSTECHNIK ist hochkomplex. Bereits kleinste mechanische Fehler können große Auswirkungen haben. Daher lädt Stahlgruber seine Kunden zur intensiven Fahrwerksschulung.

Werbung