Direkt zum Inhalt

LeasePlan: CarNext.com-Chef bestellt

14.03.2019

Mit Florian Krassa engagiert LeasePlan Österreich einen erfahrenen Vertriebs-Experten für CarNext.com – das disruptive, digitale Geschäft mit Gebrauchtwagen von LeasePlan.

Florian Krassa (40) ist neuer Head of CarNext.com bei LeasePlan Österreich.

Florian Krassa ist seit April 2018 für den „Car-as-a-Service“-Provider LeasePlan Österreich tätig. Er verantwortet dort die Etablierung und organisatorische Weiterentwicklung der Business Unit CarNext.com, die sich auf den B2C/B2B-Vertrieb von hochqualitativen Gebrauchtwagen aus dem Fuhrparkgeschäft von LeasePlan spezialisiert hat. In seiner Verantwortung liegt unter anderem die Entwicklung neuer Absatzkanäle mit Fokus auf den Bereich B2C. Im Herbst 2018 begleitete er die Eröffnung des ersten CarNext.com Gebrauchtwagenstores im SCS-Park in Vösendorf. Seine Expertise in diesen Bereichen hat Florian Krassa zuletzt in Führungspositionen bei Faber als Divisionsleiter der Importgesellschaft und zuvor als Country Manager Österreich bei Harley-Davidson erlangt. "Ich freue mich sehr, ein Teil des Teams von CarNext.com in Österreich zu sein. CarNext.com verändert die Kauferfahrung von Kunden, die dank modernster Technologie Zugang zu unserem hochqualitativen Gebrauchtwagen-Portfolio bekommen“, sagt Florian Krassa.

Werbung

Weiterführende Themen

Markus Wildeis ist neuer FCA Austria Managing Director
Aktuelles
11.08.2020

Ein Rückkehrer aus der Konzernzentrale in Turin wird neuer Managing Director in Österreich.

Thierry Bolloré ist ab September neuer CEO von Jaguar Land Rover.
Aktuelles
11.08.2020

Führungswechsel an der Spitze des britischen Traditionsherstellers.

Aktuelles
02.07.2020

Deutsche Automodelle haben während der Pandemie im Vergleich zu Mitbewerbern Hochkonjunktur. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von AutoScout24.

Aktuelles
25.06.2020

Magna verteilt die Positionen im Spitzenmanagement neu. 

Ralf Brandstätter ist neuer CEO der Marke Volkswagen Pkw
Aktuelles
10.06.2020

Herbert Diess legt seine Funktion als Markenleiter bei Volkswagen nieder. Es bleibt aber Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns.

Werbung