Direkt zum Inhalt
Michael Prömmer (2. Platz Kfz), Felix Kirschenhofer (1. Platz Kfz), Moritz Nagl (3. Platz Kfz) (v.l.).

Lehrlingswettbewerb Niederösterreich

30.06.2015

Der Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes der Kfz-Techniker in Niederösterreich heißt Felix Kirschenhofer. Sein Ausbildungsbetrieb ist das Autohaus Waldviertel Horn.

Daniel Teitzer (3. Platz Kbt), Mohammed Ishaq (1. Platz Kbt), Lisa Leitner (3. Platz Kbt) (v.l.).

Auf dem 2. Platz landete Michael Prömmer, in Ausbildung beim Autohaus Weislein, den 3. Platz belegte Moritz Nagl vom Lehrbetrieb Porsche Inter Auto. Den Landeslehrlingswettbewerb der Karosseriebautechniker gewann Mohammed Ishaq, der erst vor drei Jahren als Flüchtling von Afghanistan nach Österreich gekommen war und damals noch kein Wort Deutsch konnte. Sein Ausbildungsbetrieb schloss kürzlich seine Pforten, sodass der talentierte Karosseriebautechniker derzeit auf Jobsuche ist. Auf dem 2. Platz landete Lisa Leitner vom Autohaus H. Slawitscheck, auf dem 3. Platz Daniel Teitzer von der Pappas Automobilvertriebs GmbH.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Die drei Stockerlplätze erreichten Marlene Aschauer (2.), Angelo Gegenhuber (1.) und Philipp Steiner (3.) (Mitte, v.l.).
Aktuelles
25.04.2019

Der erste der neun Landeslehrlingswettbewerbe der Kfz-Techniker im heurigen Jahr fand in Oberösterreich am WIFI Linz statt.

Georg Ringseis, Wiener Innungsmeister Fahrzeugtechnik
27.02.2019

Am 17. Mai 2019 messen sich die besten Nachwuchstalente der Kraftfahrzeug- und Karosseriebautechnik bei den Wiener Lehrlings-Landesmeisterschaften.

Fahrzeugübergabe an die Berufsschule Wels.
Aktuelles
19.09.2018

Die Berufsschule Wels bekommt einen havarierten Toyota Prius Hybrid gespendet, um die Lehrlinge am kaltverformten Objekt praxisbezogen ausbilden zu können.

1.Reihe: Leopold Trauner, Patric Wanzenböck, Dominik Eidler, Max Gerhard Maier, Sebastian Maresch, Manuel Paschinger, 2. Reihe: LIM Karl Scheibelhofer, Johann Egger-Richter, LIM-Stv. Ferdiand Jandl, LIM-Stv. Roman Keglovits-Ackerer (v.l.)
Aktuelles
01.06.2018

An einem gemeinsamen Wettbewerbstag in der Landesberufsschule Eggenburg ermittelten die Karosseriebautechniker und Kraftfahrzeugtechniker ihre landesbesten Lehrlinge.

Werbung