Direkt zum Inhalt
Josef Harb (Landesinnungsmeister), Hubert Griesebner (2. Platz), Daniel Scheiber (1. Platz), Klaus Grieser (3. Platz), Heinrich Baumann (Lehrlingswart), Karl- Heinz Dernoscheg (Direktor WK Steiermark) (v.l.).

Lehrlingswettbewerb Steiermark

30.06.2015

Der Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes der Kfz-Techniker in der Steiermark heißt Daniel Scheiber. Sein Ausbildungsbetrieb ist die Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG in Graz.

Auf dem 2. Platz landete Hubert Griesebner, ausgebildet vom Steiermärkischen Automobil- und Motorsportklub in Graz, bei dem auch der Drittplatzierte Klaus Grieser beschäftigt ist.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
06.09.2018

Immer mehr Autohersteller setzen auf leichte, thermoplastische Heckklappenmodule, um das Gesamtgewicht des Fahrzeugs zu reduzieren.

13.06.2018

Mit seinem FCREEV Demonstratorfahrzeug fährt Magna Steyr in der Kategorie „Luft“ den diesjährigen Energy Globe Austria Award ein.

Aktuelles
06.06.2018

Ab Ende 2018 wird der neue BMW Z4, ebenso wie bereits Teilvolumen der BMW 5er Reihe, bei Magna Steyr in Graz produziert.

1.Reihe: Leopold Trauner, Patric Wanzenböck, Dominik Eidler, Max Gerhard Maier, Sebastian Maresch, Manuel Paschinger, 2. Reihe: LIM Karl Scheibelhofer, Johann Egger-Richter, LIM-Stv. Ferdiand Jandl, LIM-Stv. Roman Keglovits-Ackerer (v.l.)
Aktuelles
01.06.2018

An einem gemeinsamen Wettbewerbstag in der Landesberufsschule Eggenburg ermittelten die Karosseriebautechniker und Kraftfahrzeugtechniker ihre landesbesten Lehrlinge.

Aktuelles
21.12.2017

Im Rahmen des weltweiten Trends zur Elektrifizierung in der Automobilindustrie präsentiert Magna seine kompakten „etelligentDrive“ Antriebssysteme.

Werbung