Direkt zum Inhalt
Advertorial

Leitung Technisches Büro KFZ (m/w/d)

01.06.2021

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams sucht der VVO eine Leitung Technisches Büro KFZ (m/w/d).

Der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs (VVO) ist die gemeinsame, unabhängige Interessenvertretung der privat tätigen Versicherungsunternehmen Österreichs.

Der VVO unterstützt seine Mitglieder bei rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen und internationalen Angelegenheiten.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir 

Leitung Technisches Büro KFZ (m/w/d)

(Vollzeit / Wien)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Umfassende Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen und Betreuung von Verbandsgremien im Bereich Kfz-Technik 
  • Erstellung von Ex-Post-Analysen und Prognosen für Kfz-Reparaturen
  • Marktbeobachtung und laufendes Reporting
  • Kommunikation und Kontaktpflege zum Kfz-Gewerbe
  • Unterstützung bei der Einführung neuer und alternativer Reparatur-Methoden
  • Organisation und Unterstützung von Fachveranstaltungen sowie Schulungen für Kfz-Techniker 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Meister/HTL/FH/UNI) im Bereich Kfz-Technik oder Maschinenbau mit Schwerpunkt Kfz-Technik
  • Mehrjährige Werkstättenpraxis und/oder mehrjährige Tätigkeit als technischer Kfz-Sachverständiger (gerichtliche Beeidigung von Vorteil)
  • Affinität zu Zahlen und Datenanalysen
  • Lösungs- und zukunftsorientiertes Arbeiten (Digitalisierung)
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Serviceorientierung und ausgeprägtem Teamgeist
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse von Versicherungsbedingungen
  • Erfahrung mit der Abrechnungspraxis von Kfz-Schäden

Unser Angebot:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem traditionsreichen, aber gleichzeitig innovativen Unternehmen
  • Wertschätzende und respektvolle Arbeitsumgebung in attraktiver Innenstadtlage
  • Vielfältige Aufgabengebiete mit einem interessanten Verantwortungsbereich 
  • Flexibles und selbständiges Arbeiten in einer zukunftsstarken Branche 
  • Marktkonformes Jahresbruttogehalt ab € 50.000,00 - (Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung).

Bitte senden Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen an:
E-Mail: stefan.puhwein@vvo.at
Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs
Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien

Weiterführende Themen

Die Porsche-Spezialisten: Helga Barbach und ihr Vater Josef.
Diagnosekrimi
16.09.2021

Ein 13 Jahre alter Porsche 911 landet in der Werkstatt von Josef Barbach mit einem ungewöhnlichen Problem: Die im Fahrzeugschlüssel individuell programmierten Komfortfunktionen spielen verrückt. ...

Fachlehrer Oliver Volk (2.v.l.) und seine Schüler Rinor Berisha, Hubert Harasimowicz und Luca Schneider (v.l.)
Diagnosekrimi
16.09.2021

Ein 20 Jahre alter Golf IV landet mit einem Defekt als Lehrmittel in der Wiener Siegfried Marcus Berufsschule. Im Praxisunterricht finden die Schüler der 4. Klasse heraus, warum sich der Motor ...

Aktuelles
16.09.2021

IBM und das Marktforschungsunternehmen Morning Consult haben zum Start der IAA Mobility in München eine aktuelle Studie zum Mobilitätsverhalten der Münchner Bewohner veröffentlicht. Sie beleuchtet ...

V.l.n.r.: Gerhard Illek, Director Sales & Marketing AVL DiTEST; Michael Amann, Geschäftsführer MAHA; Gerald Lackner, Geschäftsführer AVL DiTEST; Stefan Fuchs, Geschäftsführer MAHA; Ralf Kerssenfischer, Geschäftsführer AVL DiTEST Deutschland
Aktuelles
16.09.2021

Zwei große einflussreiche Unternehmen machen gemeinsame Sache: AVL DiTest und Maha verkünden auf der Automechanika ihre Kooperation in einem bestimmten Bereich. 

Mit dem neuen Service, der vorerst nur in Deutschland angeboten wird, bestellen Autokäufer ihr Auto zukünftig online und bequem vom Sofa aus und bekommen es kostenlos vor die Haustür geliefert.
Aktuelles
16.09.2021

Diese Meldung hat es in sich: AutoScout24 erweitert sein Geschäftsmodell und tritt nun als AutoScout24 smyle auch direkt als Autohändler auf!