Direkt zum Inhalt
Linksabbiegeassistent

Linksabbiege-Assistent von Continental

15.09.2015

Auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) stellt der internationale Automobilzulieferer Continental einen Linksabbiege-Assistenten auf Vehicle-to-X (V2X) –Basis vor.

Der neue Linksabbiege-Assistent von Continental warnt den Fahrer optisch und akustisch vor einer drohenden Kollision durch ein verdecktes, entgegenkommendes Fahrzeug während des Abbiegevorgangs. Beachtet der Fahrer bei steigender Unfallwahrscheinlichkeit die Warnung nicht, bremst das System das Fahrzeug aktiv ab. Weitere Funktionen, die Continental mit der V2X Technologie anbietet, sind beispielsweise das Elektronische Bremslicht und der Baustellen-Assistent. Das Elektronische Bremslicht  ermöglicht ein vorrausschauendes Fahren, indem es darüber informiert, dass ein Fahrzeug weiter vorne im Verkehr bremst, auch wenn dieses noch nicht zu sehen ist. Dies kann eine wertvolle Information beispielsweise bei kurvigen Landstraßen sein. Nähert sich ein Fahrzeug einer Baustelle, informiert der Baustellen-Assistent über deren Lage und Länge und gibt außerdem eine Empfehlung, welche Spur der Fahrer für einen optimalen Verkehrsfluss nutzen sollte.

Werbung

Weiterführende Themen

Gerhard Schönauer (Vertriebsleiter Profi Reifen), Johann Bobinger, (GF Profi Reifen), Oliver Reinsch (Vertriebsleiter Pkw Semperit) (v.l.).
Aktuelles
22.08.2019

Anlässlich der engen Zusammenarbeit mit Continental wurden den Profi Reifen Kunden zusätzliche sechs Ford Focus für ausgewählte Standorte zur Verfügung gestellt.

VW wird auf der IAA 2019 ausstellen. Viele andere Hersteller werden fehlen.
Aktuelles
22.08.2019

Die IAA in Frankfurt ist die wichtigste, deutschsprachige Automesse. Heuer findet sie von 12. bis 22. September statt. Aber: Viele bekannte Hersteller werden nicht ausstellen. 

Aktuelles
14.08.2019

Um die sichere Übergabe vom automatisierten zum manuellen Fahren zu gewährleisten, setzt Continental auf ein kombiniertes Kamerasystem.

Martin Weidlich, Leiter Filtration und Motorperipherie bei Mahle
Aktuelles
08.08.2019

Der Mahle Konzern gründet einen neuen Geschäftsbereich für Elektronik und Mechatronik und baut damit seine strategische Ausrichtung auf alternative Antriebstechnologien weiter aus.

Frage der Reife(n): Continental gewinnt Designklage gegen Heuver Bandengroothandel B.V.
Aktuelles
30.07.2019

Bestimmte Reifen der Marke Aeolus verletzen ein EU-Geschmacksmuster von Continental, entschied das Landgericht Hamburg.

Werbung