Direkt zum Inhalt
Lucky Car Gründer Ossi Matic (r.) mit Lehrlingen

Lucky Car wächst weiter

29.05.2019

Der Marktführer unter den vertragsfreien Kfz-Werkstattketten Österreichs startete vor wenigen Tagen die größte Lehrlingsoffensive in seiner Unternehmensgeschichte mit 120 neuen Lehrstellen.

Nach nur wenigen Tagen haben sich bereits mehr als 50 Lehrlinge bei Lucky Car beworben. „Für mich ist jede Bewerbung ein starkes Zeichen in das Vertrauen in Lucky Car", so Ostoja "Ossi" Matic, CEO und Gründer von Lucky Car. Um den künftigen Lehrbetrieb Lucky Car kennenzulernen, werden den ganzen Sommer über an allen Standorten „Tage der offenen Tür“ organisiert. Interessenten können sich einfach online bewerben. Lucky Car setzt sich umgehend mit ihnen in Verbindung. Derzeit werden knapp 40 Lucky-Car-Standorte in den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich, der Steiermark, Kärnten, Salzburg und in Tirol betrieben. Tendenz steigend. „In den nächsten Jahren ist es unser erklärtes Ziel, auf 55 Standorte in ganz Österreich zu wachsen“, erklärt Matic. Parallel dazu soll auch die internationale Expansion mit besonderem Augenmerk auf Deutschland gestartet werden. Möglich macht die rasante Expansion ein effizientes und nachhaltiges Franchise-System. Jeder Partner ist Geschäftsführer seines Unternehmens, allerdings vereint in der starken Marke Lucky Car. Dieses Konzept wurde 2016 mit der Auszeichnung "Bestes Franchisesystem Österreichs" des Franchiseverbandes prämiert.

Werbung

Weiterführende Themen

Geschäftsführer Manfred Lindner, Jonas Sommerauer (Lehrling), Andreas Esterer (Ausbildungsleiter), Felix Poppetschnig (Lehrling), Sebastian Wittke (Kfz-Techniker), Marco Gander (Lehrling) und Stefan Nehring (Kfz-Spengler).
Aktuelles
27.09.2019

Das Salzburger Autohaus Lindner in Wals-Himmelreich setzt große Bemühungen in die Ausbildung seiner Mitarbeiter. Neu ist eine spezielle Ausbildungswerkstatt für Lehrlinge und Techniker.

Daniel Friedl, Geschäftsführer St. Pölten
Lack Special
23.09.2019

Die größte vertragsfreie Kfz-Werkstätte Österreichs, LUCKY CAR, startet im heurigen Jahr kräftig durch. Mit dem Kauf von Midas und einer einzigartigen Lehrlingsoffensive ist man auf der ...

Josef Harb (Bundesinnungsmeister), Hubert Stoff (Bundesbildungsreferent), Simon Müllmann (3. Platz), Leonie Tieber (1. Platz), Sebastian Schlöger (2. Platz), Gottfried Koch (Landesinnungsmeister Vorarlberg), Josef Puntinger (Bundesinnungsmeister Kfz-Technik) (v.l.)
Aktuelles
16.09.2019

Die Staatsmeisterschaft der Kfz Technik Lehrlinge 2019 ging Mitte September in Bregenz über die Bühne und endete mit einer Überraschungssiegerin.

Helmut Neverla
Aktuelles
18.07.2019

Obwohl die Restaurierung historischer Fahrzeuge eine lukrative Nische für freie Werkstätten wäre, droht das dazu nötige Know-how auszusterben. Die Innung für Fahrzeugtechnik startet daher eine ...

Schüler der Berufsschule für Kraftfahrzeugtechnik mit Diplomen des Stadtschulrates mit Schul-Qualitätsmanager Thomas Bäuerl (ganz l.) und Direktor Markus Fuchs (ganz r.) sowie Ausbildnern und Lehrern.
Aktuelles
11.07.2019

Bei der Abschlussfeier der diplomierten und ausgezeichneten SchülerInnen an der Wiener Siegfried Marcus Berufsschule wurden die neuen Botschafter der Berufsschule geehrt.

Werbung