Direkt zum Inhalt
 

Mahle gewinnt German Design-Award

13.02.2019

Für sein urbanes Fahrzeugkonzept Meet (Mahle Efficient Electric Transport) hat Mahle den German Design Award in der Kategorie Excellent Product Design Conceptional Transportation gewonnen.

„Durch die Reduktion auf das wirklich Notwendigste wird dieses innovative Fahrzeug zur intelligenten Mobilitätslösung für den urbanen Raum“, lautet die Begründung der Jury, bestehend aus international renommierten Produkt- und Industriedesignern, Marketing- und Kommunikationsexperten, Creative Directors bekannter Unternehmen sowie Architekten, Design-Professoren und Journalisten. Meet ist ein 48-Volt-Fahrzeugkonzept mit integrierter Leistungselektronik und ausgeklügeltem Thermomanagement. Dank seiner weiterentwickelten Oberflächenklimatisierung werden die körpernahen Oberflächen im Fahrgastraum geheizt oder gekühlt, sodass für die Insassen mit minimalem Energieeinsatz ein Wohlfühlklima entsteht.

Werbung

Weiterführende Themen

Mahle forscht intensiv an der Effizienzsteigerung.
Aktuelles
01.08.2017

Der AUTOMOBILZULIEFERER Mahle verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz in der Produktentwicklung. Die KFZ Wirtschaft war bei der Strategievorstellung in Stuttgart dabei.

Werbung