Direkt zum Inhalt

Mewa sorgt für guten Auftritt

21.02.2019

Mit dem Full-Service für Businesskleidung sorgt Textildienstleister Mewa für einen professionellen Auftritt vor dem Kunden im Autohaus. Nach der Beratung und Bedarfsermittlung wird die Kleidung im vereinbarten Tauschrhythmus abgeholt, gewaschen und sauber wieder angeliefert. Mit Chinohose und frischem Hemd bzw. frischer Bluse machen Service-Mitarbeiter und Kundenberater stets einen guten Eindruck. Ein eingesticktes Logo oder ein eingestickter Name erhöhen den Wert der tragbaren „Visitenkarte“ zusätzlich. „Wir beraten vor Ort bei der Wahl der passenden Kleidungsstücke. Anschließend wird Maß genommen und die Kleidung individuell angepasst“, erklärt Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer bei Mewa Österreich. Für den sportlich-eleganten Businesslook empfiehlt der Experte zum Beispiel die Kombination von Chinohose mit Hemd oder Bluse.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
26.09.2018

Mewa hat 2017 über eine Milliarde Putztücher gewaschen. Mit diesem Rekord  baut der Textildienstleister seine Position als europaweiter Marktführer weiter aus.

Ernst Koschtomei, Verkaufsleiter Mewa Österreich, Stefan Janzen, technischer Geschäftsführer Mewa Österreich, Andras Wiszkidenszky, Regional Director Superbrands CE, Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer Mewa Österreich (v.l.)
Aktuelles
20.06.2018

Mewa wurde 2018 vom Superbrands Austria Business Brand Council zum zweiten Mal in Folge als Business Superbrands ausgezeichnet.

Aktuelles
12.04.2018

Damit Schutzkleidung sicher bleibt, wird sie bei Textildienstleister Mewa einem umfangreichen Prüfprozess unterzogen.

Mewa Geschäftsführer Bernd Feketeföldi und Stefan Janzen (v.l.)
Aktuelles
06.12.2017

Textildienstleister Mewa bietet eine neue Schutzkleidung im Mietsystem an. Basierend auf der Linie Mewa Dynamic entstand eine bequeme, funktionale PSA-Variante.

Aktuelles
02.03.2017
Werbung