Direkt zum Inhalt

MG mit starkem ersten Quartal

28.04.2021

MG Motor Austria überrascht in einem schwierigen Umfeld mit erfreulichen Zahlen zum Markteintritt.

Die neue Elektromarke MG Motor Austria hat ein starkes erstes Quartal 2021 hingelegt: Insgesamt wurden 129 Stück verkauft, davon 93 Fahrzeuge vom Modell MG ZS EV und 36 Fahrzeuge vom MG EHS Plug-in-Hybrid. Das strategisch wichtige Händlernetz zählt nun 24 Partner, aufgeteilt auf jedes heimische Bundesland. Im Segment der EVs und PHEVs liegt der Marktanteil damit bei 1,2 Prozent - wohlgemerkt für einen Newcomer. 

Andreas Kostelecky, Geschäftsführer MG Motor Austria: "Das erste Quartal und somit die ersten drei Monate liefen mehr als erfreulich für uns. Wegweisende neue Modelle wie der vollelektrische MG Marvel R Electric oder der MG5 Electric - der erste rein elektrische Kombi der Welt - stehen schon in den Startlöchern und werden noch in diesem Jahr erhältlich sein."

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
02.06.2021

Toyota erhöht seinen Qualitätsanspruch: Gebraucht- und Neuwagen mit bis zu zehn Jahren Garantie. Die Händler werden sich freuen. 

Dank niedrigerem Rollwiderstand bringen spezielle Reifen für Elektro-Fahrzeuge eine bis zu acht Prozent größere Reichweite.
Aktuelles
01.06.2021

Die E-Autohersteller rüsten ihre Modelle mit Reifen aus, die speziell auf niedrigen Rollwiderstand optimiert sind. Solche Reifen empfehlen die Experten des TÜV SÜD auch bei Ersatzbedarf.

ÖAMTC-Cheftechniker Thomas Hametner, Aviloo CTO Nikolaus Mayerhofer, Aviloo CEO Wolfgang Berger (v.l.)
Aktuelles
01.06.2021

Der ÖAMTC kooperiert mit dem österreichischen Startup Aviloo und bietet seinen Mitgliedern die Diagnose des Gesundheitszustandes von Antriebsbatterien in Elektro- und PlugIn-Hybrid-Fahrzeugen an ...

Aktuelles
01.06.2021

Die OVE-Richtlinie R 19 „Sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen“ aus dem Jahr 2015 wurde nun aktualisiert und neu veröffentlicht.

Aktuelles
27.05.2021

Eine Umfrage von Autoscout24 wollte wissen, welche Autos sich die Österreicher kaufen würden, wenn Geld keine Rolle spielen würde. Die Antworten überraschen.

Werbung