Direkt zum Inhalt
Markus Tatzer, neuer Geschäftsführer der Moon Power GmbH

Moon will hoch hinaus

21.09.2021

Die Moon Power GmbH, eine Marke der Porsche Holding Salzburg, will der E-Mobilität mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur endgültig zum Durchbruch verhelfen.

Die Porsche Holding Salzburg stellt mit der Gründung der Moon Power GmbH als eigene E-Mobilitäts-Vertriebsgesellschaft die Weichen für die Zukunft und will ihre Geschäftstätigkeiten in Österreich und Deutschland sowie die weitere Internationalisierung kräftig ausbauen. So wurde unter anderem die Moon Power GmbH Deutschland mit Sitz in Eching als 100%-Tochtergesellschaft der Moon Power GmbH für den Kernmarkt Deutschland gegründet. Als neuer Geschäftsführer leitet Markus Tatzer ab  1. Oktober 2021 die bereits in acht Porsche Holding Ländern aktive Marke.

Moon macht‘s möglich

Als „enabler“ für die E-Mobilität bietet die Allmobil GmbH-Tochter Moon ihren Kunden seit 2019 in mittlerweile acht europäischen Ländern nachhaltige, intelligente und datengetriebene Energiekomplettlösungen an – von der Wallbox über Photovoltaikanlagen bis hin zu Schnellladestationen. Nach dem erfolgreichen Aufbau und Anlauf der Geschäftstätigkeiten stellt die Porsche Holding Salzburg mit der Ausgliederung aus der Allmobil GmbH und der Gründung der Moon Power GmbH in Salzburg jetzt die Weichen für eine eigenständige wirtschaftliche Expansion. „Wir haben Moon vor rund zweieinhalb Jahren als Leuchtturmprojekt der Porsche Holding für E-Mobilität und für den Aufbau der entsprechenden Ladeinfrastruktur gegründet“, sagt Peter Schützinger, Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Holding Salzburg. „Mit der Moon Power GmbH schaffen wir die Basis, das Potenzial von Moon als Systemanbieter für Elektromobilität noch besser auszuschöpfen“, so Schützinger. Markus Tatzer, der neue Geschäftsführer der Moon Power GmbH, Salzburg sowie der Moon Power Deutschland GmbH wird er an Wilfried Weitgasser, Geschäftsführer von Porsche Austria berichten. Tatzer ist seit 2016 für die Porsche Holding als Geschäftsführer im Groß- und Einzelhandel in Bulgarien tätig.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
16.09.2021

Der österreichische Neuwagenmarkt steht weiter auf der Bremse und schrumpfte im August 2021 gegenüber August 2020 um 15 Prozent, im Vergleich zum August 2019 sogar um 41 Prozent.

Aktuelles
16.09.2021

IBM und das Marktforschungsunternehmen Morning Consult haben zum Start der IAA Mobility in München eine aktuelle Studie zum Mobilitätsverhalten der Münchner Bewohner veröffentlicht. Sie beleuchtet ...

Auf der IAA in München stellt Bosch unter anderem ein neues flexibles Ladekabel vor.
Aktuelles
07.09.2021

Bosch wächst in der Elektromobilität doppelt so stark wie der Markt und setzt in diesem Jahr mehr als eine Milliarde Euro um. Bis 2025 soll sich der Umsatz verfünffachen.

Mit Immersionskühlung lassen sich die Batterieladezeiten deutlich verkürzen.
Aktuelles
31.08.2021

Automobilzulieferer Mahle konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2021 deutlich steigern. Gefragt sind unter anderem die innovativen Ladetechnik-Lösungen aus Stuttgart.

Jonas Seyfferth, Co-Autor der Studie und Direktor bei Strategy& Deutschland
Aktuelles
31.08.2021

Der „Digital Auto Report 2021“ von Strategy&, der globalen Strategieberatung von PwC, prognostiziert einen E-Anteil von 27 Prozent an den Neuwagenkäufen in Europa bis 2025.

Werbung