Direkt zum Inhalt
Andreas Obereder und Castrol Austria-GF Gerhard Wolf.

Neue Ära bei Castrol

02.06.2015

Der Familienbetrieb Obereder übernahm mit 1. Juni 2015 den Vertrieb für Fachwerkstätten und Industrie von Castrol Austria. Zusätzlich zum eigenen Direktvertrieb soll damit das Service optimiert werden.

Basierend auf konzernstrategischen Vorgaben, die länderübergreifende Maßnahmen vorsehen, startet Castrol Austria durch die Stärkung des indirekten Vertriebs in eine neue Ära. „Wir konzentrieren uns fortan auf Marketing, Produktion, Technik und strategische Partnerschaften, um das Gesamtprocedere zu optimieren und bestmöglich effizient zu machen“, erklärt Castrol Austria-GF Gerhard Wolf im Gespräch mit der KFZ Wirtschaft. Mit Obereder als neuem Markenvertriebspartner für definierte Kunden aus den Segmenten Fachwerkstätte und Industrie will Castrol eine weitere Verbesserung der Versorgung der Kunden mit hochwertigen Produkten und Serviceleistungen erzielen. Das im oberösterreichischen Sigharting beheimatete Familienunternehmen wird mittlerweile von Mitgliedern zweier Generationen geführt. Die Söhne Andreas und Thomas Obereder zeichnen für die Segmente Fachwerkstätten und Industrie verantwortlich. Aus dem Agrarbereich kommend erweiterte Obereder 1998 das Sortiment um hochwertige Schmierstoffe und startete 2007 mit dem Vertrieb von AdBlue. Hier ist Obereder Markt- und Qualitätsführer. Für Obereder ist die Partnerschaft mit Castrol „die Fortsetzung unseres Erfolgsweges, ein weiterer Schritt in Richtung Vollsortimenter und bedeutet für die Kunden eine Optimierung des Produkt- und Serviceangebots“, erläutert Andreas Obereder im KFZ Wirtschaft-Gespräch.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
02.10.2014

Wechsel an der Spitze von Castrol Austria: Nach dem überraschenden Ausscheiden von Peter Spatzierer übernimmt Gerhard Wolf die Führung. 

Aktuelles
30.09.2014

Gerhard Wolf, zuletzt Retail und Intermediaries Channel Manager Austria, übernimmt per 1. Oktober 2014 zusätzlich die Rolle des Managing Director der Castrol Austria GmbH und des ...

Aktuelles
09.09.2014

Castrol nimmt Nachhaltigkeit wörtlich. Der Schmierstoffhersteller produziert nicht nur das erste CO2-neutrale Motoröl, er macht sich auch stark für die nachhaltige Kundenzufriedenheit in ...

Aktuelles
03.06.2014

Der ultimative Test namens Castrol EDGE TITANIUM Blackout – Challenge im Dunkeln – zeigt atemberaubende Stunts und herausragende Fahrleistungen. Ken Block, Augusto Farfus (BMW Motorsport ...

Aktuelles
02.04.2014

Im CERN bei Genf fand am Rande des Automobilsalons die Präsentation der neuen Schmierstoff-Generation Castrol Edge mit Titanium FST statt. Es ist das stärkste Motorenöl in der reichen ...

Werbung