Direkt zum Inhalt

Neue Aufgaben für Hermann Prax

18.05.2018

Hermann Prax (46) verantwortet ab 1. Juni 2018 die Kommunikation der Produkt- und Technik- sowie Motorsportthemen bei Škoda-Auto in Mladá Boleslav.

Prax, der in Salzburg Kommunikationswissenschaft studierte, arbeitet seit 2013 im Volkswagen Konzern. In den vergangenen zwei Jahren war er als Pressesprecher für den Bereich Unternehmen und Wirtschaft in der Konzernkommunikation in Wolfsburg tätig. Von 2013 bis 2016 verantwortete er die Kommunikationsagenden der Volkswagen Gruppe in Indien sowie des Volkswagen Werkes im indischen Pune.

Vor seinem Eintritt in den Volkswagen Konzern war Prax mehr als acht Jahre für die Porsche Holding Salzburg tätig, davon sieben Jahre in der Pressestelle u.a. als Sprecher für die Marken Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Audi. In seiner neuen Funktion ist Prax für die weltweite Produktkommunikation der Marke Škoda verantwortlich.

Werbung

Weiterführende Themen

Tests
02.02.2018

Der Golf Highline TDI, das aktuelle Facelift der siebten Generation des Kompakt-Heros, überzeugt mit einem vortrefflichen Fahrwerk, mit solidem Design und sparsamem Verbrauch.

Diagnosekrimi
14.12.2017

Der völlig zerstörte Turbolader eines VW BUS T5 landet eines Tages in der Werkstatt der TurboTwins Walter und Manfred Müllberger in Wien-Simmering. Kfz-Techniker hatten die Spezialisten um Hilfe ...

Tests
20.04.2017

VW Tiguan
Seine Rundungen hat er abgelegt und sich stattdessen markant scharfe Linien zugelegt, der Nachfolger des erfolgreichen VW-Kompakt-SUVs Tiguan. 

Werbung