Direkt zum Inhalt

Neue Geschäftsführerin bei Reed Exhibitions

31.10.2019

Reed Exhibitions Österreich setzt Barbara Leithner als neue Geschäftsführerin ein.

Barbara Leithner

Leithner folgt damit auf Dietmar Eiden, der bisher die Position des Geschäftsführers für B2B-Messen innehatte und das Unternehmen auf eigenen Wunsch in Richtung seiner Heimat Deutschland verlässt. Barbara Leithner (43) ist seit 2010 bei Reed Exhibitions in unterschiedlichsten Funktionen tätig und hat neben Corporate Affairs die Einführung eines neuen ERP-Systems verantwortet. Davor war sie unter anderem federführend bei der Entwicklung und Umsetzung von Erfolgsmessen wie der VIECC Vienna Comic Con und der Wiener Immobilien Messe und ist somit mit allen Bereichen des Unternehmens bestens vertraut. „Mit Barbara Leithner rückt eine langjährige Messeexpertin in die Geschäftsführung auf, die unser Portfolio nicht nur bestens kennt, sondern auch erfolgreich weiterentwickeln wird“, sagt Benedikt Binder-Krieglstein, CEO von Reed Exhibitions Österreich.

Werbung

Weiterführende Themen

Eröffneten die Vienna Autoshow 2019: BM Norbert Hofer (mitte) flankiert von CEO Reed Exhibitions Österreich, Benedikt Binder-Krieglstein (rechts), Bundesgremialobmann des Fahrzeughandels in der WKO Klaus Edelsbrunner (außen rechts), Sprecher und Vorsitzender der österreichischen Automobilimporteure, Günther Kerle (links), stv. Leiter Direktion Raumwirtschaft der Statistik Austria, Peter Laimer (außen links)
Aktuelles
10.01.2019

Heute öffnet die Messe die Tore für das breite Publikum. Der gestrige Messeauftakt zeigt: Die Stimmung ist gut.

Aktuelles
20.12.2018

Die Vienna Auto Show 2019 präsentiert rund 400 Neuwagen von 40 Herstellern bei der größten Autoshow des Landes in der Messe Wien.

Carsulting CEO Raimund Wagner
Aktuelles
26.09.2018

Vom 16. bis 19. Jänner 2019 startet die AutoZum im Messezentrum Salzburg zu ihrem Vier-Tage-Parcours.

Günther Kerle (Sprecher der Automobilimporteure), Jörg Leichtfried (Infrastrukturminister), Benedikt Binder-Krieglstein (GF von Reed Exhibitions) und Peter Laimer (Statistik Austria) v.l.
Aktuelles
12.01.2017

Von 12. bis 15. Jänner findet die Vienna Autoshow (VAS) in der Messe Wien statt. 400 Neuwagen von 40 Automarken sind zu sehen. Rund 150.000 Besucher werden insgesamt erwartet.

Werbung