Direkt zum Inhalt
 

Das Organigramm der PHS Kommunikationsabteilung

Neue Köpfe bei Skoda und Ducati

04.02.2016

Personalrochade in der Porsche Holding Kommunikationsabteilung: Justus Klug wird mit 1. März 2016 bei uns in der Presseabteilung die Marken Škoda und Exclusive Cars produktseitig betreuen. Er folgt Sebastian Scheibl, der seit März 2014 diese Aufgabenbereiche innehatte und mit 1. Jänner 2016 zu Intercar Austria wechselte. Er verantwortet nun dort den After Sales-Bereich der Marke Škoda. Die Motorradmarke Ducati wird nun von Gudrun Glück mitbetreut, die weiterhin auch Markensprecherin von Audi bleibt.

Autor/in:
Redaktion KFZ Wirtschaft
Werbung

Weiterführende Themen

Ducati Panigale V4 S
Apex
21.09.2018

Die Ducati Panigale V4 S ist nicht nur für die italienische Marke der Beginn einer neuen Zeitrechnung, sie definiert das Motorradfahren durch ihre elektronischen Helferleins komplett neu. 

Apex
19.09.2018

Ducati schärft sein Touringeisen Multistrada nach und bringt ein Hightech-Bike mit knapp 160 PS und allen Elektronik-Goodies, die man sich nur wünschen kann. Wer macht das Rennen, BMW oder Ducati ...

Apex
18.07.2018

Die Ducati Monster 821 ist einerseits eine echte Monster, anderseits sind Vierventiltechnik und Wasserkühlung neu, obwohl die Konkurrenz schon längst darauf setzt. Als Ducati-Fahrer weiß ich daher ...

Aktuelles
07.06.2018

Die Studie „Sunroq“ ist das Ergebnis des Soda-Projekts „Azubi Car“. 23 Auszubildende der Skoda Berufsschule arbeiteten an der Cabrio-Variante des Kompakt-SUVs Karoq.

Max Egger, Geschäftsführer Škoda Österreich (l.), übernimmt die Auszeichnung zum „Importer of the Year 2017“ von Alain Favey, Vorstand Vertrieb und Marketing Škoda Auto.
Aktuelles
29.03.2018

Nach 1999 und 2008 konnte das Importeursteam von Škoda Österreich bereits zum dritten Mal den Award zum „Importer of the Year“ gewinnen.

Werbung