Direkt zum Inhalt
 

Neue Ladesäulen von Kreisel

05.12.2018

Die Mühlviertler Elektropioniere von Kreisel Electric stellen ein neues Ladesystem vor, das der Elektromobilität auf die Sprünge helfen soll.

Die neue Ladestation Kreisel „Chimero“ ist mit einem integrierten 75kWh Speicher ausgestattet und kann mit bis zu 55kW und/oder aus erneuerbaren AC Energiequellen wie Windkraft- oder Photovoltaikanlagen gespeist werden. „Das macht den Chimero zu einer flexibel einsetzbaren Plug&Play-Lösung für absolut jeden Standort“, so Markus Kreisel, einer der drei Gründer und Geschäftsführer von Kreisel Electric. Die Integration des bidirektionalen Speichers eröffnent Gewerbetreibenden, die beispielsweise auf Basis ihrer Größe oder Filialstruktur ein Netz und somit einen Schwarmspeicher an Schnelllademöglichkeiten etablieren, ungeahnte Geschäftsmöglichkeiten. „Der Kreisel Chimero ist ein Best-Of aus allem, was wir aktuell technologisch zu bieten haben“, sagt Philipp Kreisel, ebenfalls Gründer und Geschäftsführer von Kreisel Electric. Dazu gehören die intuitive Bedienbarkeit mittels 9“ HMI-Touchdisplay und RFID, die Anbindung an die meisten gängigen Aktivierungs- und Zahlungssysteme sowie das parallele AC und DC Schnellladen via CCS-, Typ2 und optional auch CHAdeMO-Anschluss.

Autor/in:
Peter Seipel
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
17.06.2019

Auf dem 40. Wiener Internationalen MOTORENSYMPOSIUM waren erstmals mehr Fachvorträge zur Elektromobilität zu hören als über die bisher dominanten Verbrennungsmotoren. Österreichische Ingenieure ...

Wolfgang Bachmayer (GF OGM) und Burkhard Ernst (Obmann des Vereins "Mein Auto" und Wiens LGO).
Aktuelles
13.06.2019

Welche Rolle spielt der Onlinehandel beim Autokauf? Welche Unterschiede gibt es bei der Anschaffung von Neu- und Gebrauchtwagen? Und: Wie stehen die Österreicher zum Kauf eines Elektroautos?

Bernhard Geringer, Leiter des Motorensymposiums
Aktuelles
21.05.2019

Das 40. Internationale Wiener Motorensymposium stand ganz im Zeichen des Umbruchs in der Automobilindustrie.

Aktuelles
21.05.2019

Auf dem 32. Electric Vehicle Symposium im franzöischen Lyon zeigt Continental Technologien, um die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu steigern. 

Aktuelles
14.05.2019

Zum renommierten Internationalen Wiener Motorensymposium, das heuer sein 40. Jubiläum feiert, kommen rund 1000 Motorenexperten aus aller Welt in das Kongresszentrum Hofburg Wien.

Werbung