Direkt zum Inhalt
Karin Kirchner leitet die Kommunikation von Renault Österreich

Neue Renault-Kommunikationsdirektorin

04.11.2020

Karin Kirchner, seit Juni 2017 Direktorin Kommunikation bei Renault Suisse SA, hat mit 1. November 2020 die Leitung der Kommunikation von Renault Österreich übernommen.

Die in der Schweiz lebende Österreicherin folgt auf Martin Zimmermann, der seit Anfang Oktober die Kommunikation in Österreich interimistisch geleitet hat und sich auf seine Rolle als Vorstand Kommunikation von Renault Deutschland und Direktor Kommunikation D-A-CH konzentrieren wird. Patrick Aulehla wird weiterhin die Kommunikationsabteilung mit seiner Agentur tatkräftig unterstützen und der Haupt-Ansprechpartner für den Pressepark bleiben. Marc Utzinger, Kommunikationsattaché Produktkommunikation und Maryse Lüchtenborg, Kommunikationsattachée Unternehmenskommunikation (beide Renault Suisse SA), werden ebenfalls als Ansprechpartner für die österreichischen Medien zur Verfügung stehen.

Werbung

Weiterführende Themen

Die vom Auto versendeten Daten erlauben Rückschlüsse auf den Fahrstil.
Aktuelles
10.03.2021

Wer sich in ein modernes Auto setzt, liefert sich einer gnadenlosen Überwachungsmaschine aus. Der deutsche ADAC hat erstmals überprüft, welche Daten von aktuellen Pkw erzeugt, verarbeitet, ...

Meinung
18.01.2021

Renault stellt sich komplett neu auf. Dabei sorgen zwei Aspekte für Überraschungen. 

Aktuelles
02.11.2020

Gerd Schober ist neuer Vertriebsdirektor bei Renault Österreich.

Luca de Meo, CEO der Groupe Renault
Aktuelles
28.10.2020

Die Coronakrise ist spürbar, hilft aber einem Modell dramatisch zu wachsen.

Luca De Meo, CEO der Renault Gruppe
Aktuelles
10.09.2020

Das französische Unternehmen stellt sich auf Basis von vier Marken neu auf.

Werbung