Direkt zum Inhalt
Karin Kirchner leitet die Kommunikation von Renault Österreich

Neue Renault-Kommunikationsdirektorin

04.11.2020

Karin Kirchner, seit Juni 2017 Direktorin Kommunikation bei Renault Suisse SA, hat mit 1. November 2020 die Leitung der Kommunikation von Renault Österreich übernommen.

Die in der Schweiz lebende Österreicherin folgt auf Martin Zimmermann, der seit Anfang Oktober die Kommunikation in Österreich interimistisch geleitet hat und sich auf seine Rolle als Vorstand Kommunikation von Renault Deutschland und Direktor Kommunikation D-A-CH konzentrieren wird. Patrick Aulehla wird weiterhin die Kommunikationsabteilung mit seiner Agentur tatkräftig unterstützen und der Haupt-Ansprechpartner für den Pressepark bleiben. Marc Utzinger, Kommunikationsattaché Produktkommunikation und Maryse Lüchtenborg, Kommunikationsattachée Unternehmenskommunikation (beide Renault Suisse SA), werden ebenfalls als Ansprechpartner für die österreichischen Medien zur Verfügung stehen.

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
23.04.2020

Die Covid-19-Pandemie spiegelt sich äußerst negativ in den ersten Geschäftszahlen der Renault Gruppe 2020.

Lehrling Eva (r.) mit Sonnleitner-Geschäftsführer Max Sonnleitner.
Aktuelles
18.03.2020

Max Sonnleitner, GF der gleichnamigen Autohäuser in OÖ, trifft eine erste Einschätzung, welche Folgen die Coronakrise haben wird und wie er gerade den Betrieb auslastet.

Olivier Wittmann - Country Operations Director Renault Österreich
Aktuelles
13.02.2020

Die drei Ländergesellschaften Renault Deutschland AG, Renault Österreich GmbH und Renault Suis-se SA bündeln ihre Aktivitäten ab März in der gemeinsamen Vertriebsregion DACH.

Der Renault Zoe ist das erfolgreichste Stromer in Österreich.
Aktuelles
13.02.2020

Im Jänner 2020 war jedes vierte, neu zugelassene E-Auto ein Renault Zoe. Der Trend folgt den letzten Jahren.

Luca De Meo ist neuer Renault Vorstandsvorsitzender.
Aktuelles
30.01.2020

Paukenschlag in der Automobilindustrie. Luca De Meo wechselt an die Renault-Spitze. 

Werbung